Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

 

Verschlüsselt Nachrichten in iCloud speichern

Das Speichern von iMessages in der iCloud hat viele Vorteile. Es spart Speicherplatz auf dem Gerät, und die Daten sind auch bei einem Verlust des iPhones nicht verloren. Wie die Nachrichten auch wirklich sicher verschlüsselt bleiben, verrät «Mac & i».



Vorsicht bei iCloud Backup
Gerade wer viel textet freut sich über ein Backup der Nachrichten in der iCloud. Doch dort sind die Daten nicht immer sicher.   Foto: Sebastian Gollnow/

Apples neue Nachrichten in der iCloud sollen Speicher sparen und die Synchronisation von iOS-Geräten vereinfachen. Bei der mit iOS 11.4 eingeführten Funktion werden iMessages und SMS verschlüsselt in Apples Onlinespeicher abgelegt.

Allerdings wird der Krypto-Key zum Entschlüsseln der Nachrichten im iCloud-Backup des genutzten Gerätes gespeichert - sofern die Datensicherung im Netz aktiviert ist. Das geht aus einem Support-Dokument hervor, auf das «Mac & i» hinweist. Die Empfehlung: Die Datensicherung des Telefons per iCloud deaktivieren und künftig lokal per Kabel am Computer mit Programmen wie iTunes oder iMazing speichern.

Dass Apple den Krypto-Key im iCloud-Backup speichert, ist an sich erst einmal kein Sicherheitsproblem. So soll auch sichergestellt sein, dass Nutzer ihre Nachrichten wieder herstellen können - etwa wenn sie ein Gerät verloren haben. Jedoch könnten Behörden von Apple die Herausgabe des Backups fordern. So kämen sie möglicherweise auch in den Besitz des Keys zum Entschlüsseln der Nachrichten. Wer seine Datensicherung nicht über die iCloud erledigt, sondern lokal, legt den Entschlüsselungs-Key nach Auskunft von Apple auf dem Computer ab. Hier müssten Dritte schon Zugriff auf den Rechner haben, um in den Besitz des Keys zu kommen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 06. 2018
04:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apple Datensicherung Nachrichten iCloud
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Safari-Browser

21.03.2019

Besuchte Seiten im Safari-Browser löschen

Mehr Privatsphäre: Im Apple-Browser Safari kann man die Historie der besuchten Webseiten löschen. Das geht nicht nur im Macbook, sondern auch auf dem iPhone und iPad. » mehr

Tastatur

11.03.2019

Auch günstige USB-Gehäuse geben gutes Backup-Laufwerk ab

Ein Backup-Laufwerk zur Datensicherung muss nicht teuer sein. Aus einem ehemals internen Laufwerk lässt sich mit einer günstigen Hülle ein Externes machen. Vorsicht ist jedoch beim Klonen geboten. » mehr

Messenger-App Threema

14.12.2018

Messenger-App Threema führt neue Backup-Lösung ein

Der Krypto-Messenger Threema bietet mit Threema Safe nun eine Backup-Lösung. Ein Gerätewechsel wird somit erleichtert. Threema Safe steht bisher nur Androidnutzern zur Verfügung, iOS und Windows Updates sollen bald folge... » mehr

iCloud

20.09.2017

Daten in der iCloud löschen

Apple-Benutern stehen 5 GB kostenloser Online-Speicher in der iCloud zur Verfügung. Wenn es dort eng wird, sollten gezielt Dateien gelöscht werden. » mehr

Apple

15.08.2019

Nun sind auch ältere Macs fit für neueste Windows-Version

Wer einen Mac besitzt und trotzdem auf Windows nicht verzichten will, sollte unbedingt die aktuelle macOS-Version installieren. Auch Besitzer älterer Macs werden einige Verbesserungen erwarten können. » mehr

Status von Online-Diensten

01.08.2019

Status von Apple-Diensten online prüfen

Die Funktion von Apps ist von einer funktionierenden Internetverbindung abhängig. Nur wenn diese besteht, können Updates heruntergeladen werden. Auf der Apple Systemstatus-Seite kann der Status der Apps eingesehen werden... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 06. 2018
04:42 Uhr



^