Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

 

Immer mehr Videospieler nutzen Bezahldienste

Die Games-Branche ist ein Wachstumsmarkt. Die Zahl der Spieler, die kostenpflichtige Online-Dienste nutzt, steigt stetig an. Das meldet der Branchenverband game.



Videospieler nutzen Bezahldienste
Rund drei Millionen Gamer zahlen für Online-Dienste wie EA Access, Playstation Plus oder Xbox Live Gold.   Foto: Franziska Gabbert

Immer mehr Videospieler in Deutschland setzen auf kostenpflichtige Online-Dienste. Für das vergangene Jahr meldet der Branchenverband game auf Basis von GfK-Zahlen rund drei Millionen zahlende Kunden von Diensten wie EA Access, Playstation Plus oder Xbox Live Gold.

2016 waren es erst 1,9 Millionen Menschen. Zum Leistungsumfang solcher Dienste gehören etwa Mehrspielerpartien online, online gesicherte Speicherstände oder pauschal bezahlter Zugang zu wechselnden Spielen.

Je nach Dienst zahlen Nutzer dafür zwischen 4 und 10 Euro im Monat. Insgesamt gaben die Spieler dafür 2017 rund 179 Millionen Euro aus.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2018
11:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Branchenverbände Internet Xbox 360
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Team Sonic Racing»

20.05.2019

«Team Sonic Racing» macht wieder Tempo

Schnell ein paar Runden im Kart über den Bildschirm jagen? Das geht jetzt auch mit Sonic und seinen digitalen Freunden. «Team Sonic Racing» ist da und legt den Fokus diesmal stark auf Duelle mit echten Gegenspielern. » mehr

Florian Liewer

20.08.2019

Wie spielen wir in Zukunft?

Playstation 5 und die nächste Xbox: 2020 soll es neue Konsolen geben. Doch vorher startet mit Google Stadia eine ganz andere Art von Gaming-Dienst. Rosige Aussichten für Spieler - oder mehr Chaos? » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Das Spiel mit der verrückten Schwerkraft

Wenn unten an der Wand ist, bringt das gewohnte Bewegungsmuster ganz schön durcheinander. Beim Rätsel-Plattform «Etherborn» zwingt die Schwerkraft Spieler zu kreativen Lösungen. » mehr

«Lost Ember»

12.08.2019

Ein Wolf geht auf große Spurensuche

Ein Wolf sucht in Ruinen nach Spuren einer untergegangenen Zivilisation. Klingt spannend und ist der Auftakt von «Lost Ember» - einem ungewöhnlichen Adventure-Spiel. » mehr

«They are Billions»

09.08.2019

«They are Billions» schickt Spieler in den Zombiewahnsinn

In «They are Billions» ist der Name Programm. Ganze Zombiehorden rennen hier in Echtzeit über den Bildschirm. Für Spieler geht es ums nackte Überleben. » mehr

Klassiker neu aufgelegt

19.07.2019

«Crash Team Racing Nitro-Fueled» startet neue Driftorgie

«Crash Bandicoot» ist eine beliebte Spielereihe mit Tradition. Nun wird der Rennableger mit dem bunten Beuteldachs für Konsolen neu aufgelegt. Es winken Vollgas und reichlich Gelegenheit für handfeste Auseinandersetzunge... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 08. 2018
11:42 Uhr



^