Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Fehlkauf bei Gaming-Headsets unwahrscheinlich

Bei Gaming-Headsets geht es nicht nur um guten, atmosphärischen Klang, der Spaß macht. Die korrekte akustische Ortung des Gegners kann etwa bei taktischen Shootern mit über Sieg und Niederlage entscheiden. Muss man dafür Hunderte Euro ausgeben?



Gaming-Headsets
Gamer mit Headsets auf der Spielemesse Gamescom. Grundsätzlich sind Fehlkäufe in dieser Geräteklasse unwahrscheinlich, hat die Zeitschrift «PC go» in einem Test ermittelt.   Foto: Henning Kaiser/dpa-tmn

Richtige Fehlkäufe sind bei aktuellen Gaming-Headsets unwahrscheinlich. Zu diesem Fazit kommt das Fachmagazin «PC go» (Ausgabe 6/19), das neun Gaming-Headsets zu Preisen zwischen 80 und 300 Euro verglichen hat.

Zwar seien Unterschiede bei der Klangqualität hörbar, so die Experten. Echte Patzer habe sich aber kein Testkandidat erlaubt. Im Schnitt war das Klangerlebnis bei allen Kopfhörern gut und alle Produkte erreichten die Gesamtnote gut oder sehr gut.

Weil dem Test zufolge aber je nach Modell mal die Bässe mehr betont und mal die Mitten oder Höhen anders ausbalanciert seien, lohnt sich ein Probehören vor dem Kauf. Interessenten müssen auch überlegen, welche Ausstattung sie benötigen. Sollen etwa Bedienelemente direkt im Headset integriert sein oder sind Tasten am Kabel gewünscht?

Gamer überlegen sich auch besser vorher, ob sie Beleuchtungseffekte mögen oder ob sie eine Extra-Taste zur Annahme von Telefonaten bei der Nutzung am Smartphone benötigen. Mit entscheidend sei auch die Wahl des passenden Anschlusses, also Klinke, USB oder Bluetooth.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 05. 2019
15:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bedienelemente Fehlkäufe Kopfhörer Käufe Niederlagen und Schlappen Patzer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Hunt: Showdown»

08.10.2019

Kopfgeldjäger geraten in den Monstersumpf

In den Sümpfen Lousianas sind die Monster los. Und wer «Hunt: Showdown» spielt, bringt die Biester zur Strecke - wenn da nicht noch andere Kopfgeldjäger ein Wörtchen mitzureden hätten. » mehr

Gaming-Maus

30.05.2018

Bei Gaming-Mäusen zählt Genauigkeit

Für anspruchsvolle Computerspieler, die etwa in E-Sports-Veranstaltungen gegeneinander antreten, ist hochwertige Hardware unverzichtbar. Dazu gehört auch eine professionelle Gaming-Maus. Aber worauf sollten Spiele-Fans b... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 05. 2019
15:19 Uhr



^