Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

Rette das kleine Mädchen in der gelben Regenjacke

Das Survival-Spiel «Little Nightmares» für PC und Konsolen bekommt von Bandai Namco einen mobilen Ableger spendiert. Der heißt «Very Little Nightmares» und ist ein Rätsel-Plattformer in schicker Optik.



«Very Little Nightmares»
In «Very Little Nightmares» müssen Spieler dem Mädchen in der gelben Regenjacke bei der Flucht aus einem gruseligen Anwesen helfen. Screenshot: Bandai Namco/dpa-tmn   Foto: Bandai Namco » zu den Bildern

Das kleine Mädchen in gelber Regenjacke hat sich in eine gruselige Villa verirrt. Nun muss sie den Weg nach draußen suchen, doch der ist voller gefährlicher Hindernisse.

Die düsteren Räume der Villa in «Very Little Nightmares» sind gespickt mit merkwürdigen Maschinen und Fallen, die den Weg versperren. Die Umgebung muss genau nach Hinweisen, nützlichen Gegenständen oder verräterischen Hebeln durchsucht werden, die bei der Lösung der Rätsel förderlich sind. Geht etwas schief, ist nicht selten der Tod das Resultat.

Doch keine Angst, das Spiel ist nicht blutrünstig und es geht sofort weiter zum nächsten Versuch. Die Rätsel sind kreativ gestaltet und abwechslungsreich.

Die wahre Attraktion des Spiels ist jedoch die Präsentation. Die Villa und ihre Bewohner sind liebevoll gestaltet und kombinieren einen niedlichen Comic-Look mit gruseligen Elementen. Der Sound trägt seinen Teil zur düsteren Atmosphäre bei. Dadurch wird «Very Little Nightmares» zu einem unterhaltsamen Gruselspaß für iOS , ist mit 7,99 Euro aber etwas teuer.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2019
12:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angst Gefahren Gerät Konsolen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Man of Medan»

11.09.2019

«Man of Medan» macht Horror interaktiv

Wer wird überleben, wer wird sterben? «The Dark Pictures: Man of Medan» stellt Spieler vor diese makabre Wahl - daheim auf dem Sofa. Aber macht der interaktive Film auch mit Freunden Spaß? » mehr

Googles Cloud-Spieledienst Stadia

07.06.2019

Googles Cloud-Spieledienst startet bald auch in Deutschland

Google will mit seinem Dienst Stadia Videospiele revolutionieren: Statt Konsole oder PC sollen sie in der Cloud laufen. In der ersten Version wird es für Stadia jedoch nach Einschätzung von Analysten schwer, mit herkömml... » mehr

«Asterix und Obelix XXL 3»: Spaß mit dem magischen Hinkelstein

29.11.2019

Asterix und Obelix kommen auf die Konsole

Asterix und Obelix sind zwei dicke Kumpel und erleben gemeinsam viele Abenteuer. Im jüngsten Teil der Videospielreihe haben sie noch einen mysteriösen Hinkelstein mit Wunderkräften dabei. » mehr

Basisangebot ab 2020

19.11.2019

Google Stadia im Test

Nie wieder eine Konsole kaufen, immer die beste Hardware haben. Das ist das Versprechen von Googles Cloud-Gaming-Dienst Stadia. Technisch sieht es schon gut aus, doch an anderer Stelle knirscht es noch. » mehr

Switch Lite

27.08.2019

Für wen ist Nintendos neue Konsole?

Eine Switch, die nicht switcht: Nintendos neue Switch Lite kommt ohne TV-Verbindung oder abnehmbare Controller. Wer sollte sich diese Konsole also zulegen? » mehr

«They are Billions»

09.08.2019

«They are Billions» schickt Spieler in den Zombiewahnsinn

In «They are Billions» ist der Name Programm. Ganze Zombiehorden rennen hier in Echtzeit über den Bildschirm. Für Spieler geht es ums nackte Überleben. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2019
12:43 Uhr



^