Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

«Crash Team Racing Nitro-Fueled» startet neue Driftorgie

«Crash Bandicoot» ist eine beliebte Spielereihe mit Tradition. Nun wird der Rennableger mit dem bunten Beuteldachs für Konsolen neu aufgelegt. Es winken Vollgas und reichlich Gelegenheit für handfeste Auseinandersetzungen im Kart.



Spaß steht im Vordergrund
Es gibt nicht viele Funracer nebem dem Platzhirsch «Mario Kart». «Crash Team Racing Nitro-Fueled» ist einer von ihnen. Screenshot: Activision Blizzard/dpa-tmn   Foto: Activision Blizzard » zu den Bildern

Ja, es gibt Funracer jenseits von Mario Kart. Die haben es allerdings zugegebenermaßen im Vergleich zur Mutter aller Funracer nicht gerade leicht. Doch nicht jeder steckt tief in der Nintendo-Welt.

Und so kommt es, dass auch Titel wie «Crash Team Racing Nitro-Fueled» von Activision Blizzard ihre Freundinnen und Freunde finden. Der Titel ist ein Remake des Originals «Crash Team Racing» von 1999. Das erschien damals für die Playstation von Sony und setzte die Figuren aus dem «Crash Bandicoot»-Universum hinter das Steuer diverser Renngefährte.

Auch wer das ursprüngliche Spiel nicht kennt, wird sich schnell mit der Steuerung und dem Spielprinzip anfreunden. In unterschiedlichen Spielmodi können sich bis zu 4 Spieler an einer Konsole am geteilten Bildschirm messen - und sich durch den Einsatz zahlreicher Items gegenseitig das Leben schwer machen.

Online können bis zu acht Fahrer gemeinsam zu den Rennen antreten. Im Adventure-Modus geht es darum, dem Bösewicht Nitros Oxide auf den Zahn zu fühlen und ihn aus dem Spiel zu nehmen.

In jedem Fall eignet sich der Titel dazu, ein flottes Spielchen zwischendrin einzulegen. Etwas Übung verlangt allenfalls das Driften durch die Kurven, das mit einem ordentlichen Boost belohnt wird. Hier ist Können etwas wichtiger, als dies vielleicht bei «Mario Kart» nötig ist. Aber auch dieser Teil des Spiels lässt sich rasch erlernen.

Für Fans der Crash Bandicoot-Reihe ist dieses Remake ein Muss. Alle anderen erhalten hier aber auch einen Funracer auf hohem Niveau mit viel garantiertem Spielspaß und quietschbunter Bandicoot-Grafik.

«Crash Team Racing Nitro-Fueled» erscheint für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch am 21. Juni. Der Titel ist ab 6 Jahre freigegeben und wird rund 40 Euro kosten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 07. 2019
04:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Konsolen Nintendo PlayStation Sony Spiele (Unterhaltung) Spielvergnügen Xbox 360 Xbox One
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Playstation 5

12.06.2020

Sony veröffentlicht neue Details zur Playstation 5

Seit Monaten hat Sony häppchenweise Informationen über die mit Spannung erwartete Playstation 5 preisgegeben. Jetzt weiß man schließlich auch, wie sie aussehen wird. Nicht allen gefiel es - Sony schlug im Netz einiges an... » mehr

«The Complex»

21.04.2020

In «The Complex» bekämpfen Spieler eine Seuche

Es ist ein Alptraum-Setting: England wurde mit einer Bio-Waffe angegriffen. Zwei Forscherinnen in ihrem Labor müssen retten, was zu retten ist. «The Complex» verspricht Nervenkitzel pur. » mehr

«Someday You'll Return»

29.06.2020

«Someday You'll Return» ist Horror in mährischen Wäldern

«Someday You'll Return» ist ein gruseliges Abenteuer-Spiel, das seine Spieler in die weiten Wälder Ost-Tschechiens führt. Dort muss ein verzweifelter Vater seine verschwundene Tochter wiederfinden. » mehr

«Wavey the Rocket»

23.06.2020

«Wavey the Rocket» fordert die Reflexe heraus

Das Geschicklichkeitsspiel «Wavey the Rocket» ist ein harter Brocken. Die Steuerung der tapferen kleinen Rakete stellt Spieler vor eine echte Herausforderung. » mehr

Beyond Blue

26.06.2020

«Beyond Blue»: Ein Tauchabenteuer für Naturfreunde

Frei nach Isaac Newton ist das, was wir nicht wissen, ein Ozean. Gegen dieses Unwissen kann etwas unternommen werden - in «Beyond Blue» zum Beispiel, einem etwas anderen Abenteuerspiel. » mehr

«Moving out»

18.05.2020

«Moving Out»: Noch nie war Umziehen so lustig

Wer glaubt, im Umzugssimulator «Moving Out» ginge es darum, Möbel sauber und ordentlich von A nach B zu befördern, irrt gewaltig. In diesem anarchischen Spiel geht es drunter und drüber. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 07. 2019
04:19 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.