Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

 

Ein Wolf geht auf große Spurensuche

Ein Wolf sucht in Ruinen nach Spuren einer untergegangenen Zivilisation. Klingt spannend und ist der Auftakt von «Lost Ember» - einem ungewöhnlichen Adventure-Spiel.



«Lost Ember»
«Lost Ember» gibt es für PC, Playstation 4 und Xbox One. Die PC-Variante kostet rund 20 Euro, die Konsolenversionen rund 25 Euro. Screenshot: Mooneye Studios/dpa-tmn   Foto: Mooneye Studios » zu den Bildern

Lost Ember» von den Hamburger Mooneye Studios ist ein außergewöhnliches Action-Adventure. Hier steht das Erkunden der Welt aus einer etwas anderen Perspektive im Mittelpunkt. Spieler schlüpfen nämlich in das Fell eines Wolfs.

Und damit nicht genug: Der Spielerwolf besitzt nämlich die Fähigkeit, andere Tiere zu kontrollieren. So erleben Spieler die Handlung aus gleich mehreren Perspektiven und können Spezialfähigkeiten aller Tiere nutzen, erforschen Unterwasserwelten oder graben sich durch die Erde.

Umd ums Erforschen geht es in der Welt von «Lost Ember» , in der sich die Natur das Land von der Menschheit zurückgeholt hat. Spieler müssen herausfinden, was aus dem Volk der Inrahsi geworden ist. Im Verlauf der Handlung erleben Spieler eine Geschichte von Hoffnung, Verlust, Zielen und Scheitern handelt. Immer wieder kommt es zu Rückblenden, um das Puzzle Stück für Stück zusammensetzen zu können. Die einzelnen Fragmente werden zu einem Großen und Ganzen zusammengesetzt.

«Lost Ember» gibt es für PC, Playstation 4 und Xbox One. Die PC-Variante kostet rund 20 Euro, die Konsolenversionen rund 25 Euro. Auch eine Ausgabe für Nintendos Konsole Switch ist geplant. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
12:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Menschheit Natur PlayStation Tiere und Tierwelt Völker der Erde Xbox 360 Xbox One Zivilisation
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Ein Roboter und sein Haustier

19.09.2019

Neue Helden und alte Verpackung in «Borderlands 3»

«Borderlands 3» ist so bunt und durchgedreht wie der Rest der Reihe. Dafür sorgen größenwahnsinnige Influencer-Zwillinge, unzählige ungewöhnliche Waffen - und ein Roboter mit Haustier. » mehr

«Man of Medan»

11.09.2019

«Man of Medan» macht Horror interaktiv

Wer wird überleben, wer wird sterben? «The Dark Pictures: Man of Medan» stellt Spieler vor diese makabre Wahl - daheim auf dem Sofa. Aber macht der interaktive Film auch mit Freunden Spaß? » mehr

«Overwatch»

05.09.2019

Neue alte Spiele für die Switch

Spieleklassiker wie «Super Mario World» haben teils mehr als 20 Jahre auf dem Buckel - und machen doch noch immer großen Spaß. Jetzt gibt es diesen und andere alte Schätzchen auch für die Switch. » mehr

«Stranger Things 3: The Game»

28.08.2019

Das Pixel-Mystery für Serienfans

Staffel 3 von «Stranger Things» ist da und Streaming-Anbiter Netflix liefert das passende Videospiel dazu. Leider ist es etwas fad und könnte Serieninhalte spoilern. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Das Spiel mit der verrückten Schwerkraft

Wenn unten an der Wand ist, bringt das gewohnte Bewegungsmuster ganz schön durcheinander. Beim Rätsel-Plattform «Etherborn» zwingt die Schwerkraft Spieler zu kreativen Lösungen. » mehr

«They are Billions»

09.08.2019

«They are Billions» schickt Spieler in den Zombiewahnsinn

In «They are Billions» ist der Name Programm. Ganze Zombiehorden rennen hier in Echtzeit über den Bildschirm. Für Spieler geht es ums nackte Überleben. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
12:53 Uhr



^