Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

 

Das Spiel mit der verrückten Schwerkraft

Wenn unten an der Wand ist, bringt das gewohnte Bewegungsmuster ganz schön durcheinander. Beim Rätsel-Plattform «Etherborn» zwingt die Schwerkraft Spieler zu kreativen Lösungen.



Die Schwerkraft spielt verrückt. Zumindest in «Etherborn» von Altered Matter. In dem Puzzle-Platformer schlüpfen Spieler in die Gestalt eine Wesens, das einer geheimnisvollen Stimme folgt.

Die außergewöhnliche Idee der Programmierer: Die Schwerkraft wirkt immer senkrecht zur Oberfläche, auf der man sich gerade befindet. Das führt dazu, dass die Spielewelt sich ständig dreht - und das Gehirn dabei manch eine Kapriole drehen muss.

Um dem Rätsel der eigenen Existenz auf die Spur zu kommen, lauscht man einer geheimnisvollen Stimme, die den Weg weist. «Etherborn» ist dabei aber nicht rein linear - Spieler haben Einflussmöglichkeiten. Die Level sind aufgebaut wie ein Zauberwürfel. Elemente lassen sich manipulieren, auch die Anziehungskräfte sind flexibel.

Videospieler, die gern außergewöhnliche Spiele spielen und nicht gerade herkömmliche Rätsel lösen wollen, sollten einen Blick auf diesen Titel werfen. «Etherborn» gibt es für PC, Nintendo Switch, Playstation 4 und Xbox One für je rund 20 Euro. Es gibt keine Altersbeschränkung.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
15:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Nintendo PlayStation Xbox 360 Xbox One Zauberwürfel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Rocket League»

28.01.2020

Fünf Spiele für Eltern und Kinder

Gemeinsam kochen, Geister jagen, über Abgründe schwingen oder Auto-Fußball spielen: In der Welt der Videospiele gibt es kaum etwas, das Eltern und Kinder nicht gemeinsam unternehmen können. » mehr

«Tools up!»

13.01.2020

«Tools up!» verführt zum Heimwerken auf der Couch

Ach so ein Heimwerkerprojekt ist doch eine feine Sache - und so erfüllend. Aber was, wenn gerade einmal nichts zu tun ist? Dann tauscht man den Bohrer gegen den Controller und legt los. » mehr

«Fractured Minds»

09.12.2019

«Fractured Minds» zeigt die Welt psychisch Kranker

Dass sich Spiele explizit mit pschyischen Krankheiten auseinandersetzen, ist noch immer selten. «Fractured Minds» geht diesen Weg und erforscht die Tiefen der Gefühlswelt. » mehr

«Sparklite»: Maschinensturm im Pixel-Look

03.12.2019

Mit «Sparklite» eine rücksichtslose Bergbaufirma bekämpfen

Sparklite ist das wichtigste Element der Welt Geodia. Doch ein gieriger Konzern will den Wunderstoff für seine Kriegsmaschinen nutzen. Heldin Ada muss den Wahnsinn stoppen. » mehr

«Felix the Reaper»

08.11.2019

Sensenmann sucht die Liebe

Was macht der Tod eigentlich nach Feierabend? Dieser nicht ganz unspannenden Frage geht «Felix the Reaper» nach und erzählt eine Geschichte von Liebe und einem Leben im Schatten. » mehr

«Yooka-Laylee and the Impossible Lair»

04.11.2019

Auf Abenteuer mit Yooka und Laylee

Zwei bunte Freunde in einer noch bunteren Welt hüpfen, springen und rollen sich durch die Horden des bösen Capital B. Klingt hektisch, lustig und herausfodernd - und ist es auch. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
15:58 Uhr



^