Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

 

Google erweitert Kontrolle der Eltern mit «Family Link»

Beim Zocken, Chatten oder Surfen im Internet finden Kinder oft kein Ende. Google bietet Eltern nun eine App, mit der sie die Online-Nutzung regulieren können.



Google
Mit der App «Family Link» gibt Google Eltern ein Tool an die Hand, mit dem sie die Online-Nutzung ihrer Kinder begrenzen.   Foto: Christoph Dernbach

Google bietet Eltern künftig mehr Kontrolle über die Internetnutzung ihrer Kinder. «Mit der App «Family Link» können Eltern die Konten und Geräte ihrer Kinder verwalten», sagte Sabine Frank, Leiterin Jugend- und Verbraucherschutz bei Google.

So können die Eltern unter anderem Zeitlimits für die Geräte festlegen oder unangemessene Inhalte blockieren. «Wir möchten den Eltern helfen, ihre Kinder im digitalen Zeitalter im richtigen Umgang mit dem Internet und sozialen Netzwerken zu schulen», sagte Frank. Family Link wurde in Deutschland im Mai diesen Jahres eingeführt. Die App ist für Android und iOS verfügbar.

Für das vor kurzem gestartete Sicherheitscenter hat Google unter anderem mit dem Verein Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Dienstanbieter (FSM) zusammengearbeitet. Hier finden Eltern in einem explizit an sie gerichteten Bereich Tipps, wie Eltern mit Kindern und Teenagern darüber sprechen können, im Internet rücksichtsvoll und online sicher zu sein. «Viele Eltern sorgen sich um die Online-Nutzung ihres Kindes», sagte Martin Drechsler von FSM. Die meisten hätten Angst vor Kontakt zu Fremden, verstörende Gewalt- und Pornografieinhalte und Cybermobbing. Bei Teenagern sei die größte Sorge, dass sie zu viel Zeit vor dem Computer verbringen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 11. 2018
09:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
App Chat Eltern Google Mobile Apps Wellenreiten Überwachung und Kontrolle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Apple App Store

26.02.2019

So klappt die Reklamation von Apps

Wegen Mängeln zurück: Tagtäglich senden Verbraucher online bestellte Waren zurück an den Händler, wenn damit etwas nicht stimmt. Doch wie verhält es sich eigentlich mit defekten Apps? Wie kann man die reklamieren? » mehr

Google YouTube Kids

03.05.2018

Erweiterte Kontrolle für Eltern bei der App «YouTubes Kids»

Die App YouTube Kids soll Kindern einen sicheren Ort im Internet bieten. Seit September letzten Jahres ist die App nun auch in Deutschland verfügbar. Eltern können aus einer Vielzahl von Kanälen wählen, welche Inhalte di... » mehr

«Babyphone 3G»

31.07.2019

Top-Apps: Zuverlässige Helfer für junge Eltern

«Babyphone 3G», eine App für junge Eltern, war eine Weile nicht in den Charts vertreten. Jetzt ist ihr der Wiedereinstieg gelungen. Sie ist jedoch nicht die einzige, die den Umgang mit kleinen Kindern erleichtert. » mehr

«TIER - Scooter Sharing»

10.07.2019

Top-Apps: Lösungen für Entschleunigung und die letzte Meile

Seit wenigen Wochen stehen in großen Städten überall E-Scooter bereit. Ein Anbieter scheint besonders beliebt zu sein. Dessen App ist in dieser Woche der Sprung in die iOS-Charts gelungen. » mehr

"TeamSpeak 3"

29.05.2019

Top-Apps: In Gruppen kommunizieren und smart shoppen

Im Frühling scheint die Lust am Shopping gestiegen zu sein. Die App eines Modehändlers hat es wieder in die Charts geschafft. Außerdem begrüßen sie eine Anwendung, die sich für Gamer gut eignet. » mehr

Helios - Magic Hour Calculator

25.10.2018

Top-Apps: Sicher chatten und den Stand der Sonne vorhersagen

Der Instant-Messenger «Threema» hat diese Woche die Spitze der iOS-App-Charts zurück erobert. Die App «Oje, ich wachse!» bietet Eltern nützliche Informationen rund um die Entwicklung ihres Babys und eine App zur Lichtmes... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 11. 2018
09:57 Uhr



^