Lade Login-Box.
Topthemen: FirmenlaufBilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

 

Vogelgrippe in China: Vorsicht vor Geflügel

Wer eine Reise nach China antritt, erwartet Exotik und Abenteuer. Allerdings kann der Urlaub auch zu einer sehr negativen Erfahrung werden, wenn vor Ort Gesundheitsgefahren lauern. Mit ihnen müssen Touristen derzeit rechnen.



Geflügelstand in China
In China ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Reisende sollten daher den Kontakt mit lebenden Hühnern und frischen Geflügelprodukten vermeiden. Foto: Stephan Scheuer  

Eine Auslandsreise birgt auch Risiken. Mit ihnen müssen derzeit China-Touristen rechnen. Denn das Auswärtige Amt warnt Reisende vor Geflügelmärkten, dem Kontakt zu lebendem Geflügel und der eigenen Zubereitung von frischen Geflügelprodukten.

Die menschlichen Infektionen mit der Vogelgrippe seien in den vergangenen Wochen deutlich angestiegen, heißt es im Reise- und Sicherheitshinweis für China. Und in der Regel habe ein direkter Kontakt mit infiziertem Geflügel nachgewiesen werden können. Wer innerhalb von zehn Tagen nach der Rückkehr aus China plötzlich an Atemwegsbeschwerden und Fieber leidet, sollte dringend einen Arzt aufsuchen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 02. 2017
09:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auswärtiges Amt Geflügel Vogelgrippe
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Mosaique Beach Resort» in Taba

18.07.2019

Taba am Roten Meer ist bald wieder ein Pauschalreiseziel

Der Terroranschlag in Taba vor fünf Jahren hält viele Urlauber bis heute davon ab, den Ort auf der Sinai-Halbinsel zu besuchen. Inzwischen gibt das Auswärtige Amt jedoch Entwarnung. Nun kündigen Veranstalter auch wieder ... » mehr

Bei der Pass-Kontrolle

17.06.2019

Ist der Flug schon lange gebucht, Pass prüfen

Jeder kennt die Nervosität vor einer langen Reise. Eine gute Vorbereitung kann jedoch unnötigen Stress vermeiden. Wichtig ist vor allem den Reisepass oder Ausweis zu prüfen. » mehr

Bootsführer

11.06.2019

Hai-Schnorcheln und Regenwald in Französisch-Polynesien

«Alles war wie ein Traum» - so besang ein Schlager Bora Bora. Das Atoll in der Südsee ist legendär. Doch die Gesellschaftsinseln haben mehr zu bieten als das Paradies. Ein Bericht am anderen Ende der Welt. » mehr

Sri Lanka

30.05.2019

Auswärtiges Amt bewertet Sicherheitslage in Sri Lanka neu

Nach den Anschlägen vom Ostersonntag gibt es in dem Inselstaat verschärfte Sicherheitsvorkehrungen. Das deutsche Auswärtige Amt rät zwar nicht mehr von Reisen ab, hat aber neue Hinweise für Touristen veröffentlicht. » mehr

Verkehrsprobleme auf den Balearen

22.05.2019

Formentera begrenzt Zahl der Autos

Weil der Autoverkehr die Baleareninsel belastet, plant Formentera Einschränkungen in der Hauptsaison. Wer mit dem Auto zum Beispiel von Ibiza aus übersetzen will, muss sich vorher an die Behörden wenden. » mehr

Plastiktüte

21.05.2019

Tansania verbietet Plastiktüten

Plastikverschmutzung ist ein globales Problem. Einige afrikanische Länder sind beim Verbot von Plastiktüten Vorreiter. So sind diese in Ruanda schon seit Jahren nicht mehr erlaubt. Tansania zieht nun nach. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 02. 2017
09:35 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".