Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

 

Tui Cruises bestellt neues Kreuzfahrtschiff

Das Kreuzfahrt-Geschäft boomt weiterhin. Die Zahl der Passagiere steigt stetig. Grund genug für Tui Cruises, ein weiteres Schiff in Auftrag zu geben.



«Mein Schiff 6»
«Mein Schiff 6» der TUI Cruises Flotte wurde im Juni 2017 getauft. Jetzt hat die Reederei «Mein Schiff 7» in Auftrag gegeben.   Foto: Christophe Gateau

Tui Cruises hat ein weiteres Kreuzfahrtschiff bestellt. Die «Mein Schiff 7» soll 2023 in Dienst gestellt werden, bestätigte eine Sprecherin der Reederei einen Bericht der «FAZ».

Wie die Vorgänger-Schiffe soll auch der Neubau in der Meyer Werft im finnischen Turku entstehen und Platz für rund 2900 Passagiere bieten.

In wenigen Wochen stellt Tui Cruises die neue «Mein Schiff 1» in Dienst. Gleichzeitig verlässt das gleichnamige alte Schiff die Flotte. Ein weiterer Neubau, die «Mein Schiff 2», ist für 2019 geplant.

Das Kreuzfahrt-Geschäft boomt derzeit stark. Die Reedereien haben Schwierigkeiten, überhaupt noch freie Kapazitäten in den Werften für Neubauten zu finden. Deshalb gibt es laut «FAZ» bei Tui Cruises Überlegungen, die bisherige «Mein Schiff 2» länger als geplant in der Flotte zu behalten. Dazu äußerte sich die Sprecherin jedoch nicht.

Die Nachfrage nach Kreuzfahrten sei im deutschsprachigen Raum ungebrochen hoch. «Wir prüfen daher regelmäßig alle Optionen und Möglichkeiten, unsere Kapazitäten weiter auszubauen.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2018
14:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Meyer Werft
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Mein Schiff 2»

14.01.2020

Warum sich viele Kreuzfahrt-Premieren verspäten

Von Aida über Hapag-Lloyd bis Nicko Cruises: Zuletzt wurden besonders viele neue Kreuzfahrtschiffe später fertig als geplant. Woran liegt das? Und was bedeutet das für Urlauber? » mehr

«Mardi Gras»

02.01.2020

«Mardi Gras» wird Monate später fertig

Nun trifft es das Kreuzfahrtschiff einer US-Reederei: Auch die «Mardi Gras» wird später fertig als geplant. Mehrere Reisen mussten abgesagt werden. » mehr

Kreuzfahrt: «Costa Smeralda» verzögert sich weiter

29.10.2019

«Costa Smeralda» verzögert sich weiter

Schlechte Nachrichten für Kunden der Kreuzfahrtreederei Costa: Das neue Schiff «Costa Smeralda» mit LNG-Antrieb verzögert sich weiter. » mehr

«Silver Origin»

08.10.2019

Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2020

Mehr als zwei Dutzend neue Kreuzfahrtschiffe gehen im kommenden Jahr an den Start. Vom Megaliner für bis zu 9500 Passagiere bis zur Jacht ist alles dabei. Eine Übersicht. » mehr

Costa Smeralda

16.09.2019

Flüssiggas-Kreuzfahrer Costa Smeralda legt erst November ab

Das neue Flaggschiff von Costa Kreuzfahrten wird mit Flüssiggas fahren. Die ersten Termine sind bereits gebucht. Doch der Bau der Costa Smeralda zieht sich. » mehr

Zweites Aida LNG-Schiff im Bau

23.08.2019

Aida will 2021 zweites LNG-Schiff in Betrieb nehmen

Aida plant, ab 2021 ein weiteres emissionsarmes Kreuzfahrtschiff einzusetzen. Wie das Schwesterschiff «Aidanova» soll es mit Flüssiggas fahren. Das sind die weiteren Details zu dem Neubau: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 02. 2018
14:33 Uhr



^