Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Sehr gute Trekking-Stöcke gibt es für weniger als 80 Euro

Der Preis sagt oftmals etwas über die Qualität eines Produktes aus - nicht bei Trekking-Stöcken. Einige gute sind relativ günstig, wie die Zeitschrift «Öko-Test» herausgefunden hat. Drei Modelle halten hingegen größeren Belastungen kaum stand.



Nordic Walking
Gute Trekking-Stöcke gibt es schon für weniger als 80 Euro.   Foto: Christian Charisius

Bei Trekking-Stöcken ist Qualität keine Preisfrage. Das hat die Zeitschrift «Öko-Test» (Ausgabe 4/2018) ermittelt, die elf Modelle untersucht hat.

Dabei schnitten drei Trekking-Stöcke für weniger als 80 Euro «sehr gut» ab. «Fizan Compact, blau» gab es für 66 Euro, «Leki Khumbu, Superstrong Series» für 79,95 Euro sowie «McKinley Teleskopstöcker Hiker AS, rot» für 35,70 Euro. Weitere fünf Modelle schnitten mit der Bewertung «gut» ab. Drei Stöcke fielen beim Thema Sicherheit durch - sie bestanden den Belastungstest des Schafts nicht.

Vor dem Kauf sollten Wanderer die Stöcke ausprobieren und dabei insbesondere auf den Verschlussmechanismus achten. Käufer sollten sich dabei mit dem Körpergewicht voll auf den Stock stützen. Die Stöcke dürfen nicht nachgeben - sonst besteht Sturzgefahr.

Trekking-Stöcke können beim Wandern am Berg sowie in vereistem Gelände Halt geben. Beim Abstieg schonen sie die Gelenke schonen und beugen Muskelkater vor. Viele Stöcke bestehen mittlerweile aus Materialien wie Aluminium oder Karbon.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 03. 2018
11:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Modelle Öko-Test
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Helme im Test

13.08.2019

Auf diese Helme ist beim Klettern Verlass

Ein Helm schützt den Kopf vor schweren Verletzungen. Auch beim Klettern sollte er daher getragen werden. Das Testlabor der Zeitschrift «Alpin» hat zehn aktuelle Modelle genauer unter die Lupe genommen. » mehr

Rolf-Markus Szeimies

12.02.2019

Bade-Paradiese verbieten Sonnencreme

Palau und Hawaii verbieten bald Sonnencremes mit Inhaltsstoffen, die Korallen schaden. Andere Reiseziele könnten folgen. Welche Alternativen haben Urlauber? Und wie lassen sich der Schutz der Haut vor gefährlicher UV-Str... » mehr

Projektwerkstatt «Kleiner Harz»

26.03.2019

«Kleiner Harz» bereitet Jubiläumssaison vor

Der «Kleine Harz» in Wernigerode feiert seinen zehnten Geburtstag. Die für das Mittelgebirge stehenden Mini-Sehenswürdigkeiten sind bei Besuchern beliebt - vor allem als Fotokulisse. Mitte April geht es wieder los. » mehr

DB-Fernverkehrszug  «ECx»

14.03.2019

Bahn stellt neuen Zug für Strecke Berlin-Amsterdam vor

Die Deutsche Bahn will auf der Strecke zwischen Berlin und Amsterdam neue Züge einsetzen. Sie sollen den Fahrgästen mehr Komfort bieten und schneller ans Ziel kommen. Der Austausch alter EC-Züge ist später auf weiteren S... » mehr

Andreas König

29.11.2018

Warme Füße auf der Piste mit beheizter Skiausrüstung

Drei Socken übereinander ziehen, um auf der Piste nicht zu frieren? Das muss nicht sein. Beheizte Skiausrüstung liegt im Trend, nicht nur für die Füße. Das Angebot wird größer, die Akkus werden besser. » mehr

Gunnar Nehrke

09.11.2017

Carsharing in Europas Städten: Ein Modell für Touristen?

Autos zu teilen, ist schwer im Kommen. Carsharing wird bereits in vielen europäischen Großstädten angeboten - und damit potenziell auch für Urlauber interessant. Doch es gibt einige Hürden. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 03. 2018
11:17 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.