Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Sinkende Fernreise-Preise und neue Hotels bei Tui

Starker Euro, schwacher Dollar: Der günstige Wechselkurs macht viele Fernreisen bei Tui Deutschland im kommenden Winter günstiger. Besondere Angebote gibt es zudem für Familien - und ein neues Hotelkonzept.



Suneo-Club auf Gran Canaria
Vor allem an junge Cluburlauber richten sich die Suneo-Clubs. Einer davon steht auf Gran Canaria.   Foto: Tui Deutschland » zu den Bildern

Viele Fernreisen im kommenden Winter werden bei Tui Deutschland im Vergleich zum Vorjahr günstiger. Im Schnitt zahlen Urlauber bei dem Reiseveranstalter auf der Fernstrecke fünf Prozent weniger als im vergangenen Winter.

Hauptgrund dafür sei der günstigere Wechselkurs des Euro zum US-Dollar, wie Tui bei der Vorstellung des Winterprogramms 2018/19 in Hannover mitteilte. Die Preise in der Dominikanischen Republik sind um 10 Prozent gesunken. Urlaub auf Mauritius und den Malediven kostet dagegen 2 bis 3 Prozent mehr.  

Tui bietet im Winter neue Rundreisen in Fernreisezielen an, die speziell auf die Bedürfnisse von Eltern mit Kindern ausgerichtet sind. Solche Reisen gibt es zunächst in Thailand, Südafrika und auf Bali. Außerdem neu ist deutschsprachige Kinderbetreuung in zunächst 15 ausgewählten Hotels in der Ferne, etwa in der Dominikanischen Republik sowie in Mauritius und Thailand. In Europa hat Tui das kleine Andorra als neues Wintersportziel ins Programm aufgenommen.

Neu ist die internationale Cluburlaub-Marke Suneo mit Anlagen im Drei- und Vier-Sterne-Bereich, die vor allem junge Cluburlauber anziehen soll. Diese Hotels wurden bislang unter der Marke 1-2-Fly vermarktet, die zum Ende des Sommers in der Marke Tui aufgeht. Zwei neue Suneo-Hotels öffnen zum Winter in Ägypten. Sechs neue Best-Family-Hotels öffnen auf den Kanaren, in Österreich und in Deutschland. Neue Riu-Hotels hat Tui in Mexiko, auf Sansibar und auf den Kapverden im Programm. 2019 sollen weitere neue Riu-Hotels in Dubai und auf den Malediven öffnen. Auf Madeira hat Tui zum Winter ein neues Sensimar-Hotel im Angebot.

Beim Blick auf diesen Sommer zeigt sich: Die Türkei-Buchungen bei Tui liegen im Vergleich zum Vorjahr 80 Prozent im Plus. «Die Türkei ist definitiv zurückgekommen», sagte Marek Andryszak, Vorsitzender der Geschäftsführung von Tui Deutschland. Ägypten verzeichnet 52 Prozent mehr Buchungen, Tunesien 92 Prozent. Griechenland liegt 13 Prozent im Plus. Auch Bulgarien legte zu.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 05. 2018
12:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dollar Fernreisen Hotels Republik Rundreisen Wechselkurs Winter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Regenwald von Tortuguero

24.07.2020

Costa Rica öffnet wieder für europäische Touristen

Ab dem 1. August dürfen Touristen aus Europa wieder nach Costa Rica einreisen. Ein aktueller negativer Coronavirus-Test ist allerdings Voraussetzung. » mehr

Fränkischer Wasserradweg

21.07.2020

So gelingt die erste große Radreise

Ungebunden an der frischen Luft Deutschland erkunden und sich dabei viel bewegen: Fahrradurlaub kombiniert mehrere Vorzüge. Wer ein paar Tipps beachtet, macht seine erste große Tour zum Erfolg. » mehr

Immer viel los

07.07.2020

90 Jahre Zahnradbahn zur Zugspitze

Bergbahnen bauen, die Natur erschließen: ja oder nein? Darüber wurde schon vor 100 Jahren gestritten, auch vor dem Bau der Zahnradbahn an der Zugspitze. Seit 90 Jahren ist Deutschlands höchster Berg ohne Muskelkraft erre... » mehr

Golden Gate Bridge

08.11.2017

Ein Jahr nach Trump-Wahl: Gab es einen Effekt auf USA-Trips?

Vor einem Jahr ist Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt worden - für Urlaubsreisen in das «Land der unbegrenzten Möglichkeiten» war er seitdem nicht gerade gute Werbung. Die Reiseveranstalter ziehen eine Bilanz: Haben... » mehr

Urkaub in Kuba trotz Corona

02.07.2020

Karibikstaaten öffnen wieder für Touristen

Die Corona-Krise hat viele Urlaubsinsel in der Karibik hart getroffen. Einige von ihnen - darunter auch das Land mit den meisten Infizierten der Region - öffnen nun wieder. Kuba-Besucher sollen keinen Kontakt mit der Bev... » mehr

Quai des Bataliers

02.07.2020

Straßburg abseits der Selfie-Spots

Morgens Kanäle und Kathedrale, nachmittags Europaviertel? Wer Straßburg auf seine Hotspots reduziert, verpasst Naturoasen, lebendige Viertel und die sehenswerte Neustadt. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 05. 2018
12:24 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.