Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

 

Neue und erneuerte Museen in den USA

Was wäre eine USA-Reise ohne ein Besuch im Museum? Wer diese Urlaubsaktivität nicht als reines Pflichtprogamm absolvieren möchte, sollte die richtige Auswahl treffen. Neue Museen beschäftigen sich etwa mit Blues oder Comedy.



Wrigley Buildings in Chicago
Alte Wolkenkratzer prägen das Stadtbild Chicagos. Doch die US-Metropole hat auch eine jahrzehntelange Blues-Geschichte. Mehr darüber zu erfahren, ist im neuen Blues-Museum.   Foto: Michael Zehender

Chicago bekommt neues Blues-Museum

In Chicago wird 2019 ein neues Blues-Museum eröffnet. Es heißt Chicago Blues Experience und soll die Pioniere der Musikrichtung und ihren Einfluss auf nachfolgende Generationen vorstellen, wie die Tourismusvertretung des US-Bundesstaates Illinois zur Reisemesse IPW in Denver erklärte. Das Museum wird sich nahe des Millennium Parks befinden. Der Blues hatte großen Einfluss auch auf andere Musikrichtungen wie Jazz und Hip Hop. Chicago hat eine jahrzehntelange Blues-Geschichte und eine eigene Stilrichtung geprägt: den Chicago Blues.

Comedy-Museum öffnet im Bundesstaat New York

Ein neues Comedy-Museum wird im August im Westen des US-Bundesstaates New York öffnen. Das National Comedy Center in Jamestown im Chautauqua County unweit des Erie-Sees sei das erste Ausstellungshaus in den USA, das sich der Kunst der Comedy widmet, wie die Tourismusvertretung von New York State zur Reisemesse IPW in Denver mitteilte. In dem Museum werden zum Beispiel Hologramme berühmter Comedians zu sehen sein, die ihre besten Sketche aufführen. Auch Live-Aufführungen sind geplant. Jamestown liegt etwa 580 Kilometer von New York City entfernt.

Spionagemuseum in Washington zieht um

Das Spionagemuseum in der US-Hauptstadt Washington bekommt einen neuen Standort. Im Frühjahr oder Sommer 2019 werde das International Spy Museum von Chinatown zum L'Enfant Plaza zwischen der National Mall und der Southwest Waterfront ziehen, teilte das Tourismusbüro Washingtons zur Reisemesse IPW in Denver mit. Die Ausstellungsfläche wird dort doppelt so groß sein wie am bisherigen Standort.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 05. 2018
13:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausstellungshäuser Blues Comedians Museen und Galerien Reisemessen Spionage Standorte Tourismusbüros USA-Reisen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Rund um den Gouda

06.03.2019

Was die Niederlande 2019 Urlaubern bieten

Immer mehr Deutsche machen Urlaub in den Niederlanden - und von Kunst bis Käse gibt es dort eine Menge zu erleben. Dem Ansturm der Touristen begegnet das Nachbarland mit einer eigenen Strategie. » mehr

Neues Museum für Bayerische Geschichte

06.03.2019

Museum der Bayerischen Geschichte startet kostenfrei

Bisher tourte das Museum der Bayerischen Geschichte von Ort zu Ort. Jetzt hat es ein festes Zuhause in Regensburg gefunden. Bis Ende Juni können Besucher hier bei freiem Eintritt historische Begebenheiten des Bundeslande... » mehr

Grand Canyon

13.03.2018

Neue Attraktionen für USA-Reisende

Eigentlich ist der Grand Canyon schon sehenswert genug. Doch eine neue Zipline verbindet das Landschaftserlebnis noch mit dem besonderen Kick. In schwindelerregende Höhe geht es auch mit einer neuen Achterbahn im Freizei... » mehr

Gibt es einen «Trump-Effekt»?

23.05.2018

Warum es USA-Reisen derzeit schwer haben

Hurrikan in Florida, Brände in Kalifornien, das Aus von Air Berlin: Diese Ereignisse waren nicht gerade Werbung für einen Urlaub in den USA. Die Buchungen liefen lange Zeit schleppend. Wirkt noch immer ein negativer Trum... » mehr

200 Jahre «Stille Nacht»

12.03.2018

Veranstaltungs-Tipps: Attraktionen in Europa

Neue Ausstellungen und Attraktionen werben um Besucher. In Österreich wird das 200 jährige Bestehen des Weihnachtslieds «Stille Nacht, Heilige Nacht» gefeiert. In Island können Touristen das Land bald virtuell entdecken ... » mehr

Hochseilparcours

22.05.2018

Colorado, Alabama, Tennessee: Reise-News aus den USA

In Denver findet derzeit die Reisemesse IPW statt. Dort stellen Tourismusvertreter und Veranstalter auch interessante Ziele im eigenen Land vor. Zu ihnen gehört unter anderem ein Outdoor-Erlebnispark in Colorado. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 05. 2018
13:23 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".