Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

 

Kreuzfahrt-Terminal von Havanna wird deutlich ausgebaut

Der Tourismus in Kuba boomt. So auch die Kreuzfahrt. Um der Nachfrage gerecht zu werden, ist ein Ausbau des Kreuzfahrt-Terminals in Havanna geplant.



Straßenszene in Havanna
In Havanna ist der Ausbau des Kreuzfahrt-Terminals von zwei auf sechs Anleger geplant.   Foto: Michael Kappeler

Das Kreuzfahrt-Terminal der kubanischen Hauptstadt Havanna soll deutlich wachsen. Bis 2024 will die Global Ports Holding den Hafen von bislang zwei auf sechs Anleger ausbauen, wie das internationale Unternehmen erklärt.

Im vergangenen Jahr wurden in Havanna den Angaben zufolge 328.000 Kreuzfahrtpassagiere abgefertigt, für 2018 werden mehr als 500.000 Gäste erwartet.

Wie das Kreuzfahrt-Portal «Cruisetricks.de» berichtet, hatten sich mehrere kleine Reedereien - etwa Star Clippers oder Celestyal Cruises - ganz aus Kuba zurückgezogen, weil sie keine verlässlichen Anlegezeiten mehr bekamen und großen Schiffen Platz machen mussten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Havanna Kreuzfahrten Schiffsreisen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wohnmobile

13.02.2020

Urlauber setzen auf mobiles Reisen und Nachhaltigkeit

Urlaub im Einklang mit der Natur - das wünschen sich immer mehr Erholungssuchende. Auch mobiles Reisen etwa im Caravan oder auf dem Kreuzschiff liegt im Trend. Ein Ausblick auf die Reise- und Freizeitmesse free: » mehr

Windstar Cruises

28.01.2020

Was Segelkreuzfahrten auszeichnet

Angetrieben vom Wind über das Meer gleiten statt Massenabfertigung im Büffet-Restaurant: Segelkreuzfahrten sind eine hübsche Alternative zu Seereisen auf Riesenschiffen - aber nichts für jeden. » mehr

Kreuzfahrtschiff

14.08.2019

Automatische Netzeinwahl deaktivieren

Kreuzfahrer aufgepasst: Wer mit einem Schiff unterwegs ist, sollte über Mobilfunk und Wifi an Bord informiert sein, denn nichts ist ärgerlicher als eine zu teure Telefonrechnung nach der Reise. » mehr

Kreuzfahrtschiff der Holland America Line

05.02.2020

Neues aus der Reisewelt

Neue Ausblicke auf Usedom, Radeln rund ums Stettiner Haff und Schiffsreisen nach Grönland: Drei neue Tipps für Urlauber. » mehr

Achterbahn an Deck

18.12.2018

Kreuzfahrt-News: Achterbahn, Impfungen und Biogas

Die Kreuzfahrt-Reedereien haben einiges geplant: So will Carnival Cruise Line sein Schiff «Mardi Gras» bald mit einer Achterbahn ausstatten. Hurtigruten setzt künftig auf Biogas-Antrieb. Und die MSC kündigte ein neues Kr... » mehr

Kreuzfahrtschiff «Norwegian Spirit»

17.02.2020

Coronavirus: «Norwegian Spirit» fährt im Mittelmeer

Das neuartige Coronavirus macht vielen Kreuzfahrten in Asien einen Strich durch die Rechnung - jetzt auch denen der «Norwegian Spirit». » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
09:51 Uhr



^