Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Fähren in Griechenland sollen am Nachmittag wieder fahren

Wegen eines Streiks der griechischen Seeleute legen derzeit noch immer keine Fähren ab. Doch Urlauber können aufatmen: Die Arbeitsniederlegung wurde beendet - die Fährschiffe sollen bald wieder im Einsatz ein.



Griechische Fähre in Piraeus
Wegen eines Streiks der Seeleute bleiben die griechischen Inseln, die keinen Flughafen haben, auch in den nächsten Tagen noch von der Außenwelt abgeschnitten.   Foto: Angelos Tzortzinis/Archiv

Erlösung für Tausende Urlauber: Die Streiks bei Griechenlands Fähren sind beigelegt. Nach gut 24 Stunden haben griechische Seeleute ihren Streik bei den Fähren beendet.

Die Gewerkschaft der Seeleute einigte sich mit dem Reederverband über eine Tariferhöhung. Dies teilte ein Sprecher der Seeleute-Gewerkschaft PNO nun im griechischen Rundfunk mit. Am Nachmittag sollten die Schiffe wieder ablegen. Anfang September machen noch viele Touristen Urlaub in Griechenland. Zudem kehren Zehntausende mehrheitlich einheimische Touristen aus ihrem Urlaub auf den Inseln zurück in die Ballungszentren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
13:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fähren Seeleute
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Abendrot

19.11.2019

Winterlicher Hygge-Urlaub auf Fanø

Fanø hatte mal die zweitgrößte Flotte Dänemarks und das erste Kurbad des Landes. Heute gilt die Insel als die hyggeligste von allen. Im Winter kann es dort aber auch mal ungemütlich werden. » mehr

Galiano Island

30.01.2020

Von Vancouver auf die Southern Gulf Islands

Von zwei Terminals in Vancouver fahren jede Menge Fähren zu den Inseln vor der Metropole. Besucher finden dort Ursprünglichkeit und gelassene Bewohner - und sehen mit etwas Glück auch Killerwale. » mehr

Nachwuchs bei den Eselspinguinen

06.06.2019

Abenteuer erleben bei einer Kreuzfahrt in der Antarktis

Die Antarktis ist eine der letzten fast unberührten Gegenden der Erde. Ein bisschen Entdecker spielen kann man immer noch auf einer Kreuzfahrt ins ewige Eis. Ein einmaliges Erlebnis - aus vielen Gründen. » mehr

Hafen von Lund

01.08.2019

Der größte Irrtum von Captain Vancouver

Ein paar nette Städtchen, viel Kunst und noch mehr Natur: Ein kleiner Küstenabschnitt im Westen Kanadas verzaubert mit urwüchsigen Fjorden, Orcas und Grizzlys. Nur einer war dort «not amused»! » mehr

Fähre im Hafen von Samos

16.05.2017

Seeleute streiken: Kein Fährverkehr in der Ägäis

Wer an der Ägäis Urlaub macht, gelangt mit den örtlichen Fähren von Insel zu Insel. Doch ein Streik der Seeleute könnte nun viele Reisepläne durchkreuzen. Ebenso ist wegen eines Streiks mit Verzögerungen im Flugverkehr z... » mehr

Japanische Kojen auf der Stena Line

10.04.2019

«Seabourn Venture» und japanische Kojen auf der Stena Line

Neue Expeditionsschiffe, japanische Kojen und ein runder Schiffsgeburtstag - die Reedereien bereiten sich auf die kommenden Reisesaisons vor. Neues aus der Fähr- und Kreuzfahrt im Überblick: » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2018
13:09 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.