Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

Tschechien hebt Ersatzglühbirnenpflicht für Autofahrer auf

Autoreisen durch Tschechien erfordern von nun an etwas weniger Vorbereitung und Gepäck. Die Pflicht, stets Ersatzglühbirnen und -sicherungen mitzuführen, wurde aufgehoben.



Ersatzglühbirne fürs Auto
Wer bisher bei einer Autofahrt durch Tschechien keine Ersatzglühbirnen dabei hatte, konnte bei Verkehrskontrollen Probleme bekommen.   Foto: Bodo Marks

Tschechien macht Autofahrern das Leben leichter. Seit 1. Oktober müssen keine Ersatzglühbirnen und -sicherungen mehr im Fahrzeug mitgeführt werden. Das geht aus Angaben des Verkehrsministeriums in Prag hervor.

«Bei neueren Autos muss ohnehin die Werkstatt den Wechsel vornehmen», erklärte dazu der zuständige Minister Dan Tok von der regierenden ANO-Partei.

Ausländische Autofahrer hatten in der Vergangenheit bei Polizeikontrollen oft böse Überraschungen erlebt. Falls ein Vertrag mit einem in Tschechien tätigen Pannenhilfe-Anbieter besteht, kann nun zusätzlich auf Ersatzreifen, Radmutternschlüssel und Wagenheber verzichtet werden.

Das Ablaufdatum von Verbandskästen wird künftig nicht mehr kontrolliert. Unverändert bleibt die Pflicht, Warnweste und Warndreieck mitzuführen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2018
13:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer Autoreisen Europäische Kommission Reisende Sicherheit im Straßenverkehr Wagenheber
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Stau auf der Autobahn 3

28.05.2019

Lange Staus zu Christi Himmelfahrt und am Wochenende

Einige Bundesbürger können sich auf ein verlängertes Wochenende freuen. Wer schon am Mittwoch mit dem Auto in den Urlaub aufbricht, muss sich auf Staus und Verzögerungen einstellen. Aber es gibt auch Zeitfenster, die ent... » mehr

Fingerabdruck

09.12.2019

China verlangt Fingerabdrücke für Visum

China verlangt schon jetzt viele persönliche Daten von Reisenden, die das Reich der Mitte besuchen wollen. Nun geht das Land noch einen Schritt weiter. » mehr

Kinderreisepass

29.11.2019

Südafrika akzeptiert nicht alle Kinderpässe

Wer Familienurlaub in Südafrika plant, sollte seine Reisedokumente genau prüfen. Bei der Einreise kann es Fallstricke geben, wie ein aktueller Fall zeigt. » mehr

Blick in den Europa-Park

27.11.2019

Tipps vom Europa-Park über Stockholm bis China

Rutschen und mehr im Europa-Park, Schlemmen in Stockholm - und ein Legoland für China: Diese Neuigkeiten gibt es für Reisende. » mehr

Londoner Flughafen Heathrow

30.01.2019

Diese Folgen könnte ein harter Brexit für Reisende haben

Kommt der harte Brexit, könnte er auch große Auswirkungen für Reisende haben. Experten befürchten etwa Flugausfälle auf Strecken zwischen den EU-Ländern und Großbritannien. » mehr

Thomas Cook

12.11.2019

Was Thomas-Cook-Kunden tun können

Der insolvente Reiseveranstalter Thomas Cook hat nun auch Reisen für 2020 abgesagt - für viele Urlauber platzen damit die Reisepläne für das kommende Jahr. Wie Betroffene jetzt reagieren können. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2018
13:03 Uhr



^