Lade Login-Box.
Corona Ticker zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Tipps für Urlauber: Vom Ausseer Fasching bis zur Mondlandung

Reisende dürfen sich in nächster Zeit über interessante Events freuen. Als Attraktionen gelten etwa der Trommelweiber-Umzug beim Ausseer Fasching, bei dem auch sogenannte Flinserl durch den Ort ziehen, und eine Ausstellung zur Mondlandung vor 50 Jahren.



Ausseer Fasching
Der Ausseer Fasching gehört zum immateriellen Welterbe der Unesco.   Foto: Griese/Tourismusverband Ausseerland/Salzkammergut

Trommelweiber-Umzug beim Ausseer Fasching

Bad Aussee (dpa/tmn) - Im Ausseerland im Salzkammergut schlüpfen Männer am Rosenmontag und Faschingsdienstag in Frauengewänder - und ziehen als «Trommelweiber» durch den Ort Bad Aussee, um den Winter zu vertreiben. Der Winter selbst wird von Gestalten mit Overalls und Bienenkörben auf dem Kopf dargestellt. Ebenfalls bei dem Spektakel dabei sind die Flinserl, Boten des Frühlings, die am Faschingsdienstag (5. März) zu Geigenmusik durch den Ort ziehen, wie Steiermark Tourismus mitteilt. Der Ausseer Fasching zählt zum immateriellen Welterbe der Unesco. Die Trachten der Flinserl sind bis zu 150 Jahre alt.

Oldtimer-Winterrallye startet in Rothenburg ob der Tauber

Die winterliche Oldtimer-Rallye AvD-Histo-Monte startet 2019 in Rothenburg ob der Tauber. Am 12. Februar kommen die Teilnehmer in der fränkischen Kleinstadt zusammen, um eine 100 Kilometer lange Aufwärmstrecke für die Zuschauer zu absolvieren. Am Tag darauf beginnt die eigentliche Rallye auf dem Marktplatz in der berühmten Altstadt. Die Route führt dann über die Schweiz, Italien und Frankreich bis nach Monaco. Die AvD-Histo-Monte findet 2019 zum 22. Mal statt.

Aldiana-Club in Dominikanischer Republik öffnet vorerst nicht

Der geplante Aldiana-Ferienclub in der Dominikanischen Republik öffnet vorerst nicht. Man könne derzeit keinen neuen Eröffnungstermin für den Aldiana-Club Cabarete bekannt geben, teilte der Veranstalter auf Anfrage mit. Bereits im Juli 2018 hatte Aldiana auf Verzögerungen beim Bau der Anlage im Norden der Insel bei Puerto Plata verwiesen und den Termin auf unbestimmte Zeit verschoben. Aldiana ist die Clubmarke des Veranstalters Thomas Cook.

Weltjugendtag in Panama: Verkehrsprobleme erwartet

Panama-Reisende müssen sich Ende Januar auf Verkehrsprobleme in der Hauptstadt einstellen. Darauf weist das Auswärtige Amt in seinen Reisehinweisen für das mittelamerikanische Land hin. Hintergrund ist der katholische Weltjugendtag, der vom 22. bis 27. Januar in Panama stattfindet. Mit massiven Beeinträchtigungen des Verkehrs in Panama City und Umgebung sei zu rechnen.

Ausstellung zur Mondlandung im Kunsthaus Zürich

Das Kunsthaus Zürich widmet sich in einer neuen Ausstellung der Mondlandung vor 50 Jahren. Gezeigt werden rund 200 Werke von der Romantik bis zur Gegenwart. Kein anderes historisches Ereignis habe das Verhältnis der Menschen zur (Um-)Welt so sehr verändert wie die Landung auf dem Mond, erklärt das Museum. Der Blick von außen auf den Erdball hat zahlreiche Künstler inspiriert. Die Schau «Fly me to the Moon - 50 Jahre Mondlandung» ist vom 5. April bis 30. Juni in Zürich zu sehen. Sie wechselt danach ins Museum der Moderne in Salzburg.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 01. 2019
10:53 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausstellungen und Publikumsschauen Auswärtiges Amt Faschingsdienstag Kunsthäuser Mondlandungen Probleme im Bereich Verkehr Reisende Thomas Cook AG Tipps UNESCO Urlauber Weltjugendtag
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Biosphärenpark Großes Walsertal

26.05.2020

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Die Alpen warten: Ab Mitte Juni wird Urlaub in Österreich wieder möglich sein - aber wohl abseits großer Menschenaufläufe. In diesen idyllischen Tälern entgehen Erholungssuchende den Massen. » mehr

Straße in Quito

16.10.2019

Auswärtiges Amt rät nicht mehr von Ecuador-Reisen ab

Urlauber mit dem Ziel Ecuador können aufatmen: Die Lage in dem Land hat sich wieder beruhigt. Das Auswärtige Amt gibt daher wieder grünes Licht für Reisen in das Land. » mehr

Bozen

10.03.2020

Italien schließt Skianlagen im ganzen Land

Im Kampf gegen den Coronavirus stellt Italien den Skibetrieb vollständig ein. Der Hoteliers- und Gastwirteverband forderte seine Betriebe auf, sich gegenüber den betroffenen Reisenden kulant zu verhalten. » mehr

Flughafen

06.03.2020

Ansprüche von Flugreisenden bei verschärften Einreiseregeln

Wer ins Land kommt, muss in Quarantäne: Israel greift hart durch gegen das neue Coronavirus - und macht Urlaub in dem Land unmöglich. Andere Länder könnten folgen. Welche Rechte haben Reisende? » mehr

Thomas Cook Pleite

31.12.2019

Wie sicher ist die Pauschalreise?

Die Thomas-Cook-Pleite war ein Schlag ins Gesicht vieler Urlauber: Die Reise abgesagt, das Geld erstmal weg. Dabei galten Pauschalreisen stets als sicher. Stimmt das noch zum Start ins Reisejahr 2020? » mehr

U-Bahn in China

30.01.2020

Bei ausgefallenen China-Reisen bekommen Kunden Geld zurück

Wegen des Coronavirus sagen viele Veranstalter ihre kommenden China-Reisen ab. Betroffene Urlauber bekommen zwar ihr Geld zurück. Doch wie sieht es mit zusätzlichem Schadenersatz aus? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 01. 2019
10:53 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.