Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Flugverspätung wegen Maus rechtfertigt Entschädigung

Mäuse gibt es fast überall. So kann es passieren, dass es ein Nager auch mal ins Innere eines Flugzeugs schafft. Wer haftet in solch einem Fall für auftretende Verspätungen?



Anschlussflug verpasst
Eine Airline muss Vorkehrungen treffen, um ihre Flugzeuge frei von Mäusen zu halten. Kommt es zu Verspätungen, ist sie daher zu Ausgleichszahlungen verpflichtet.   Foto: Silas Stein

Verspätet sich ein Flugzeug wegen Mäusen an Bord stark, steht den Passagieren eine Entschädigung zu. Das entschied das Amtsgericht Berlin-Wedding (Az.: 14 C 376/17).

Mäusebefall eines Flugzeugs sei kein außergewöhnlicher Umstand, der die Fluggesellschaft von der Zahlungspflicht befreit.

In dem verhandelten Fall ging es um einen Flug von Berlin über Istanbul nach Dalaman in der Türkei. Der Zubringerflug verspätete sich um mehrere Stunden, weil ein Fluggast des Vorfluges beim Aussteigen eine Maus gesehen hatte. Daraufhin untersuchte die Airline die Maschine mehrere Stunden. Die Kläger verpassten den Anschlussflug und erreichten Dalaman erst mit einem Tag Verspätung. Sie verlangten jeweils 400 Euro Ausgleichszahlung von der Fluggesellschaft.

Das Gericht gab den Reisenden Recht. Kleintiere in Flugzeugen seien zwar nicht erwünscht und selten. Mäuse hielten sich jedoch an Flughäfen auf und könnten somit auch in ein Flugzeug krabbeln. Dies könne beim Be- und Entladen der Maschine passieren. Der Airline sei es möglich, Vorkehrungen dagegen zu treffen. Somit handelt es sich laut Gericht nicht um ein unbeherrschbares Ereignis.

Über das Urteil berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in der Zeitschrift «ReiseRecht aktuell».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 01. 2019
14:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fluggesellschaften Fluggäste Flugzeuge Gerichtsurteile Gerät
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Fliegen in Corona-Zeiten: Barcelona

19.05.2020

Ein Hauch von Exklusivität: Fliegen in Corona-Zeiten

Die Corona-Krise hat auch den Flugverkehr weitgehend zum Erliegen gebracht. Wer im arg ausgedünnten europäischen Streckennetz unterwegs ist, erlebt bizarre Situationen. Die neue Normalität des Fliegens. » mehr

Entwicklung des Flugverkehrs

05.05.2020

Normalisierung des Flugverkehrs könnte Jahre dauern

Immer mehr Passagiere, immer mehr Flüge - mit diesem Trend ist es in der Corona-Krise vorerst vorbei. Fluggesellschaften kämpfen wie viele andere Branchen ums Überleben. Von Lockerungen dürften sie noch lange nichts spür... » mehr

Flughafen

06.03.2020

Ansprüche von Flugreisenden bei verschärften Einreiseregeln

Wer ins Land kommt, muss in Quarantäne: Israel greift hart durch gegen das neue Coronavirus - und macht Urlaub in dem Land unmöglich. Andere Länder könnten folgen. Welche Rechte haben Reisende? » mehr

Eine Boeing 747 der Lufthansa

02.03.2020

Lufthansa kürzt Flüge nach Italien und Asien

Der Konzern kürzt sein Flugprogramm wegen der Virus-Epidemie und der Entwicklung der Nachfrage. Und der Branchenverband IATA berichtet, dass weltweit viele Fluggäste ihre Tickets verfallen ließen. An den Börsen gehören A... » mehr

Check-in bei Eurowings

31.01.2020

Keine kostenlose Sitzplatzwahl mehr im Eurowings-Basic-Tarif

Eurowings-Kunden, die mit einem sogenannten Basic-Tarif-Ticket fliegen, können bisher beim Check-in kostenfrei einen Sitzplatz auswählen. Das wird bald nicht mehr möglich sein. » mehr

Flugzeug besteigen

24.05.2019

Konditionen für den Wunschsitz variieren je nach Airline

Die Erfüllung des Sitzplatzwunsches im Flugzeug kostet mittlerweile oft extra. Doch jede Fluggesellschaft hat dabei ihre eigenen Regeln. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 01. 2019
14:12 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.