Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Gelbfieber-Schutz für Brasilien-Reisen bleibt wichtig

Bei Fernreisen ist eine gute Reisevorbereitung elementar. Dazu gehört auch ein ausreichender Impfschutz. Brasilien-Urlauber sollten sich unbedingt gegen Gelbfieber immunisieren.



Mücke
Durch Mücken übertragbar: Die Gelbfiebersaison in Brasilien dauert etwa von Dezember bis Mai.   Foto: Patrick Pleul

In Brasilien könnten in dieser Saison touristisch interessante Regionen stärker von Gelbfieber betroffen sein. Dazu zählen etwa die Küste bei Porto Alegre und die Wasserfälle von Iguacu, warnt das Robert Koch-Institut (RKI) .

Eine Ausbreitung des Virus weiter in den Süden des Landes deute sich anhand der aktuellen Fälle im Bundesstaat Sao Paulo an. Darauf macht die « Ärzte Zeitung » aufmerksam. Brasilien-Urlauber sollten sich vor ihrer Reise grundsätzlich gegen Gelbfieber impfen lassen.

Die Gelbfiebersaison in Brasilien dauert dem RKI zufolge etwa von Dezember bis Mai. Aktuell stiegen die Fallzahlen wöchentlich an. Wie das Auswärtige Amt schreibt , seien nur noch wenige Gebiete gelbfieberfrei und bisher ohne gemeldete Fälle. In Brasilien wurde von Ende 2016 bis Mitte 2017 der größte Ausbruch der Infektionskrankheit der letzten 30 Jahre verzeichnet.

Gelbfieber wird durch Mücken übertragen. Nach einmaliger Gelbfieber-Impfung ist laut WHO von einem lebenslangen Schutz auszugehen. 2018 wurden drei Gelbfiebererkrankungen unter ungeimpften deutschen Brasilien-Reisenden bekannt, ein Patient starb.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2019
12:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auswärtiges Amt Fernreisen Gelbfieber Impfungen Reisevorbereitungen Robert-Koch-Institut Weltgesundheitsorganisation
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Reisepass und Impfausweis

07.06.2018

Für welche Länder brauche ich eine Gelbfieberimpfung?

In einige Länder darf man nur einreisen, wenn man gegen die lebensgefährliche Krankheit Gelbfieber geimpft ist und darüber einen Nachweis erbringen kann. Ein Überblick. » mehr

Coronavirus in Italien

03.03.2020

Wohin kann ich überhaupt noch reisen?

Die Menschen gehen auf Reisen - und mit ihnen das neuartige Coronavirus, das sich in immer mehr Ländern ausbreitet. Da stellt sich die Frage: Wo kann ich in diesem Jahr überhaupt Urlaub machen? » mehr

Maximilian Brommer

21.01.2020

Über Land durch Afrika im Geländewagen

Es war ein echtes Reiseabenteuer: Maximilian Brommer hat Afrika mit dem Geländewagen durchquert. Er traf unterwegs korrupte Polizisten und herzensgute Menschen - und gibt Tipps für den Roadtrip. » mehr

Testpflicht für Rückkehrer

10.08.2020

Auch «Ballermann Bulgariens» als Risikogebiet eingestuft

Allmählich enden die Ferien. Für Heimkehrer aus vielen Urlaubsregionen heißt das: Corona-Test muss sein. Chaos an den Flughäfen blieb bislang aus. Wie läuft das alles ab, wer trägt die Kosten und was sagen Ärzte zu den P... » mehr

Coronavirus in China

31.01.2020

Berlin rät von Reisen nach China ab

Die Zahl der Infektionen und Toten durch das neue Coronavirus steigt immer schneller. Die Weltgesundheitsorganisation erklärt den Notstand, um ihre Maßnahmen zu koordinieren. Wie ernst ist die Lage? » mehr

Strand

06.08.2020

Die Kanaren versichern alle Touristen gegen Corona

Die Kanaren wollen ihren Besuchern mehr finanzielle Absicherung im Falle einer im Urlaub festgestellten Coronainfektion bieten. Anfallenden Mehrkosten sollen durch eine Versicherung abgedeckt werden. Doch welche Kosten ü... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2019
12:17 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.