Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

 

Wie wirkt sich der Brexit auf die Luftfahrt aus?

Viele Touristen sind verunsichert. Was wird sich beim Flugverkehr nach Großbritannien in Zukunft ändern? Die Prognose eines Luftfahrtexperten:



British Airways
Laut eines Luftfahrtexperten werden die EU und Großbritannien versuchen, die Auswirkungen des Brexits auf den Flugverkehr so gering wie möglich zu halten.   Foto: Andy Rain/EPA

Wie groß werden die Beeinträchtigungen des Brexits für den Flugverkehr sein? Und kann ich jetzt noch bedenkenlos einen Flug bei einer Airline aus Großbritannien in den kommenden Monaten buchen? Diese Fragen stellen sich derzeit viele Reisende.

Der Luftfahrtexperte Heinrich Großbongardt glaubt, dass sich die Auswirkungen eines Brexits ohne Deal mit der EU in Grenzen halten werden. Es sei davon auszugehen, dass Großbritannien und die EU die Auswirkungen auf den Luftverkehr so gering wie möglich halten werden.

«Die Notfallpläne schreiben den Status Quo fest», sagt Großbongardt. «Mit Flugausfällen vor allem rund um den Brexit-Termin selbst müssen Passagiere rechnen. In welchem Umfang, ist momentan aber absolut nicht vorherzusehen», so die Einschätzung des Experten. Die EU und Großbritannien hatten sich auf Notfallpläne geeinigt, um den Flugverkehr in Europa wie bisher weiterführen zu können.

Mit Blick auf die Sommer- und Herbstferien, die nach derzeitigem Stand viele Wochen nach einem Brexit-Termin liegen würden, sagt Großbongardt: «Da würde ich mir jetzt keine zu großen Sorgen machen.» Wer etwa in den Herbstferien nach London fliegen wolle, könnte dies ruhig tun. «Man kann relativ bedenkenlos einen Flug buchen.»

Auch im Fall eines Brexits ohne Abkommen sollen EU-Bürger zumindest bis 31. Dezember 2020 weiterhin mit dem Personalausweis nach Großbritannien einreisen können. Erst ab dem 1. Januar 2021 könnte ein Reisepass erforderlich sein, so das Auswärtige Amt. Eine Visumpflicht soll nicht kommen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 04. 2019
11:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auswärtiges Amt Brexit Großbritannien-Reisen Heinrich Luftfahrtexperten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Premium Economy

02.10.2019

Lohnt sich die Premium Economy?

Economy, Business und First Class - so sind Flugzeuge auf der Langstrecke eingeteilt. Doch seit einiger Zeit gibt es noch die Premium Economy. Ist der höhere Preis gerechtfertigt? » mehr

Reisen zu Zeiten des Coronavirus

18.02.2020

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Reisemesse ITB in Berlin feiert die schöne Welt des Urlaubs - was nicht immer gelingt. In diesem Jahr dämpft die Angst vor dem Coronavirus die Reiselust. Und dann ist da noch der Klimawandel. » mehr

Badestrand in Ägypten

19.02.2020

Charterflug-Rückreise aus Ägypten kann Probleme machen

Per Linienflug nach Kairo und später mit einer Chartermaschine von Hurghada zurück nach Deutschland: Eine solche Kombination ist in Ägypten nicht unproblematisch. Das liegt an einem Gesetz. » mehr

Dubai

13.02.2020

Pass für Reise in Emirate muss sechs Monate gültig sein

Trotz Ausnahmen: Die Vereinigten Arabischen Emirate haben konkrete Vorgaben für die Gültigkeit von Ausweisdokumenten. Daran sollten sich Urlauber halten. » mehr

Flagge von Sri Lanka

13.02.2020

Sri Lanka kassiert wieder Visumgebühr

Ohne Visakosten nach Sri Lanka reisen - das war einmal. Das Land im Indischen Ozean kassiert nun doch wieder Gebühren. » mehr

Sitzplätze mit Beinfreiheit

29.03.2019

So kommen Sie kostenlos zum Wunschsitzplatz im Flieger

Als Paar oder Familie ist es nicht schön, im Flugzeug getrennt voneinander zu sitzen. Doch der Wunschsitzplatz kostet immer häufiger extra. Wie kommen Passagiere trotzdem zu ihrem Lieblingsplatz? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 04. 2019
11:24 Uhr



^