Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

 

Langes Wochenende sorgt für viel Verkehr

Vielen Kurzurlaubern hat der Maifeiertag ein verlängertes Wochenende beschert. Auf Deutschlands Autobahnen dürfte es in den nächsten Tagen daher voll werden. Auf welchen Strecken Autofahrer mit Staus rechnen müssen:



Stau auf der Autobahn A5
Der Maifeiertag bietet die Gelegenheit für ein langes Wochenende. Neben Ausflüglern werden daher auch viele Kurzurlauber auf den Autobahnen unterwegs sein.   Foto: Jürgen Mahnke/Archiv

Die Osterferien sind vorbei, aber damit entspannt sich die Verkehrslage auf Deutschlands Straßen nur mäßig. Am kommenden Wochenende (3. Mai bis 5. Mai) wird das Verkehrsaufkommen dennoch hoch sein, so der Auto Club Europa (ACE).

Wegen des Maifeiertags gehen zwar viele Ausflügler frühzeitig ins Wochenende. Mit Pendlerstaus am Freitagnachmittag ist dennoch zu rechnen. Vor allem auf folgenden Strecken:

A 1 Fehmarn - Lübeck - Hamburg / Osnabrück - Münster - Köln /Trier - Saarbrücken
A 2 Kamener Kreuz - Oberhausen - Dortmund
A 3 Regensburg - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen - Arnheim
A 4 Chemnitz - Dresden - Görlitz
A 6 Mannheim - Heilbronn
A 7 Hamburg / Bad Fallingsbostel - Kassel - Würzburg - Ulm - Memmingen
A 8 Salzburg - München / Ulm - Stuttgart - Pforzheim
A 9 Nürnberg - Halle/Leipzig - Berlin
A 10 Berliner Ring
A 20 Wismar - Rostock - Grimmen
A 24 Berliner Ring - Pritzwalk
A 27 Walsrode - Bremen - Bremerhaven
A 45 Dortmund - Hagen - Gießen
A 46 Düsseldorf - Wuppertal
A 73 Bamberg - Nürnberg
A 99 Umfahrung München

In Österreich ist auf den klassischen Transitrouten in Urlaubsgebiete mit viel Verkehr zu rechnen, vor allem am Freitag und am Sonntag. Stichprobenartige Verkehrskontrollen sorgen für weitere Zeitverluste.

In der Schweiz kommt es am Freitagnachmittag zu Verzögerungen durch Feierabendverkehr. Am Samstag und Sonntag dagegen ist nur vereinzelt auf den Transitstrecken mit Behinderungen zu rechnen, so der ACE.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 05. 2019
10:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Club Europa Berliner Ring Bremerhaven
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Pfingstreisewelle

07.06.2019

Zu Pfingsten rollt die erste sommerliche Stauwelle an

Über Pfingsten sind gute Nerven gefragt. Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) erwarten volle Autobahnen. Sie sagen auch voraus, wo die Stauhöhepunkte liegen und wann es besonders voll wird. » mehr

Stau auf der Autobahn 3

28.05.2019

Lange Staus zu Christi Himmelfahrt und am Wochenende

Einige Bundesbürger können sich auf ein verlängertes Wochenende freuen. Wer schon am Mittwoch mit dem Auto in den Urlaub aufbricht, muss sich auf Staus und Verzögerungen einstellen. Aber es gibt auch Zeitfenster, die ent... » mehr

Verkehr auf Rader Hochbrücke

23.05.2019

Der Stau macht am Wochenende vielerorts Urlaub

Bevor mit den Sommerferien die große Reisewelle startet, wird es noch einmal ruhig auf den deutschen Fernstraßen. Hier und da könnten allerdings Baustellen für Verzögerungen sorgen. » mehr

Autobahn A1

16.05.2019

Geringes Staurisiko am Wochenende

Freie Fahrt: Am Wochenende wird es voraussichtlich ruhig auf den deutschen Autobahnen zugehen. Etwas mehr Verkehr kann es am ehesten in Küstennähe und um Hamburg geben. » mehr

Staufrei auf den Autobahnen

09.05.2019

Rund um den Muttertag ist das Staurisiko nur mittelmäßig

Abgesehen von einigen Baustellen, die ein gewisses Staurisiko unvermeidbar machen, geht es am Wochenende meist entspannt auf Deutschlands Autobahnen zu. Wer also am Muttertag einen Ausflug plant, der sollte keine größere... » mehr

Sommerreisewelle in Hamburg

vor 7 Stunden

Staus auf Autobahnen erreichen am Wochenende Höhepunkt

Wer es irgendwie vermeiden kann, begibt sich in den nächsten Tagen besser nicht auf Deutschlands Autobahnen. Denn der ADAC sagt extremen Reiseverkehr voraus. Welche Strecken sind besonders betroffen? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 05. 2019
10:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".