Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

 

Mit dem Schiff in die Karibik und nach St. Petersburg

Neue Schiffe, neue Routen: Costa und Silversea Cruises kündigen Kreuzfahrten in die Karibik an. Mit der umgebauten «Aleksandra» von Phoenix Reisen kann man von Moskau nach St. Petersburg aufbrechen.



«Silver Shadow»
Das Kreuzfahrtschiff «Silver Shadow» wird im November modernisiert und sticht im Dezember wieder in See.   Foto: Toshihide Mochizuki/Silversea Cruises

Costa: Mehr Karibik-Kreuzfahrten im Winter

Hamburg (dpa/tmn) - Mehr Karibik-Kreuzfahrten für deutsche Gäste bietet die Reederei Costa im kommenden Winter. Zwischen Dezember 2019 und März 2020 werden mit «Costa Magica», «Costa Luminosa» und «Cosa Favolosa» drei Schiffe der Flotte im Karibischen Meer unterwegs sein. Die Zahl der Abfahrten erhöhe sich somit um mehr als 30 Prozent, teilte Costa Kreuzfahrten mit.

Zweites Costa-Schiff für Asien fährt auch im Mittelmeer

Das zweite Kreuzfahrtschiff von Costa für den chinesischen Markt wird auch einen Monat im Mittelmeer unterwegs sein. Nach der Indienststellung der «Costa Firenze» Anfang Oktober 2020 wird der Neubau fünf Seereisen von Triest und Savona aus unternehmen, wie die Reederei mitteilte. Diese Reisen seien auch für deutsche Gäste buchbar. Am 2. November 2020 soll die 51-tägige Überfahrt nach Hongkong folgen. In Asien wird das Schiff dann mit chinesischen Gästen an Bord unterwegs sein. Mit der «Costa Venezia» hat Costa bereits ein Schiff für Asien fertiggestellt.

Kreuzfahrtschiff «Silver Shadow» wird modernisiert

Das Kreuzfahrtschiff «Silver Shadow» der Reederei Silversea Cruises wird im November 2019 umfassend modernisiert. Unter anderem sollen die Suiten an Bord komplett renoviert werden, teilt das Unternehmen mit. Außerdem soll das Schiff einen neuen offenen Atriumbereich mit einem Kunstcafé erhalten. Nach der Modernisierung führt die erste Reise der «Silver Shadow» vom 3. Dezember an von Fort Lauderdale in Florida nach San Juan in Puerto Rico. Die 186 Meter lange «Silver Shadow» bietet Platz für 388 Gäste.

Neue Flussschiffe für Phoenix Reisen

Phoenix Reisen geht im kommenden Jahr mit neuen Flusskreuzfahrtschiffen an den Start. Die MS «Andrea» werde ein Schwesterschiff der «Asara» und «Alena» sein, teilt der Bonner Reiseveranstalter mit. Und die MS «Annika» ist baugleich mit der «Anesha» und «Anna Katharina». Beide Schiffe sollen zum Beispiel auf dem Rhein in Einsatz kommen. Neu im Angebot sei auch die «Aleksandra», die im Winter zum Balkonschiff umgebaut und 2020 zwischen Moskau und St. Petersburg fahren werde.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
12:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kreuzfahrten Kreuzfahrtschiffe Schiffe Seereisen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Schiffsabgase

19.04.2019

Reedereien wollen größer und sauberer werden

MSC Cruises will in Miami ein Terminal für Kreuzfahrtschiffe bauen - mit enormen Ausmaßen. Der französische Konkurrent Ponant hat angekündigt, zukünftig ein wenig sauberer zur See fahren zu wollen. » mehr

Princess Cruises

10.04.2019

«Seabourn Venture» und japanische Kojen auf der Stena Line

Neue Expeditionsschiffe, japanische Kojen und ein runder Schiffsgeburtstag - die Reedereien bereiten sich auf die kommenden Reisesaisons vor. Neues aus der Fähr- und Kreuzfahrt im Überblick: » mehr

Ovation of the Seas in Bremerhaven

10.07.2019

Das sind die neuen Attraktionen für Kreuzfahrt-Urlauber

Tagesausflüge gehören meist zu einer Kreuzfahrt dazu. Hurtigruten schickt dafür bald einen Elektro-Katamaran zu den Nordlichtern. Royal Caribbean steuert jetzt eine Privatinsel auf den Bahamas an. Außerdem plant die Reed... » mehr

Tropische Wildnis

05.06.2019

Kreuzfahrt über die Datumsgrenze

Einen Tag zweimal erleben, das klingt wie Science-Fiction. Doch zumindest kalendarisch ist es möglich - bei einer Kreuzfahrt über die Datumsgrenze. Dafür muss man aber ziemlich weit reisen. » mehr

Wüstensafari

04.06.2019

Mehrgenerationen-Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff

Immer häufiger machen ganze Familien generationsübergreifend gemeinsam Urlaub, weil sie sich im Alltag selten sehen - und in alle Richtungen verstreut leben. Eine Kreuzfahrt bietet sich dafür besonders an. Ein Erlebnisbe... » mehr

«World Explorer»

08.04.2019

Die «World Explorer» von Nicko Cruises

Vom Fluss auf das Meer: Nicko Cruises bekommt zum ersten Mal ein Hochsee-Kreuzfahrtschiff - für maximal 200 Passagiere an Bord. Was die «World Explorer» ihren Gästen bieten will. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
12:19 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".