Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

 

Auch die Lufthansa umfliegt die Straße von Hormus

Sicherheit geht vor! Nach dem Abschuss einer US-Drohne durch den Iran hat die Lufthansa entschieden, die Straße von Hormus im Persischen Golf zu umfliegen.



Lufthansa
Lufthansa-Maschinen parken am Flughafen von Frankfurt am Main am Rande des Vorfeldes.   Foto: Arne Dedert/Illustration

Nach dem Abschuss einer US-Drohne durch den Iran hat die Lufthansa Vorsichtsmaßnahmen ergriffen. Bereits am Donnerstag sei entschieden worden, die Straße von Hormus im Persischen Golf zu umfliegen, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft.

Am Freitag habe man nun beschlossen, den Bereich auszuweiten. Teile des iranischen Luftraums würden aber noch überflogen und auch die Landeshauptstadt Teheran werde angesteuert.

Die Straße von Hormus ist eine Meerenge, die den Persischen Golf im Westen mit dem Golf von Oman verbindet. Zuvor hatte die US-Luftfahrtbehörde FAA ein Flugverbot für in den USA registrierte Flugzeuge über dem Persischen Golf verhängt. Auch andere Fluggesellschaften wie KLM und Qantas hatten verkündet, die Straße von Hormus zu umfliegen.

Nach dem Drohnenabschuss sind die Spannungen am Golf gewachsen. Der Iran wirft den USA vor, seinen Luftraum am Persischen Golf verletzt zu haben, und hat dazu den UN-Sicherheitsrat eingeschaltet. Die USA behaupten, ihre Drohne sei in internationalem Luftraum geflogen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2019
14:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Lufthansa AG Flugzeuge Qantas Airways UN-Sicherheitsrat
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Airbus von Qatar Airways

20.06.2019

Qatar Airways ist beliebteste Fluggesellschaft der Welt

Qatar Airways hat es in der Rangliste der Marktforscher von Skytrax auf Platz eins geschafft - vor zwei asiatischen Airlines. Die Lufthansa rutschte in Sachen Beliebtheit bei Fluggästen hingegen ab. » mehr

Flugmodus einschalten

vor 22 Stunden

Warum richtiges Verhalten im Flieger für Sicherheit sorgt

«Stellen Sie die Rückenlehne Ihres Sitzes senkrecht, und klappen Sie die Tische vor sich zurück» - die Sicherheitsanweisungen im Flugzeug langweilen viele. Doch es gibt gute Gründe, sie strikt zu befolgen. » mehr

Drohne trifft Flugzeug

09.05.2019

Lassen sich Drohnen an Flughäfen abwehren?

Es war nur eine Frage der Zeit. Erneut musste der Flugbetrieb am Frankfurter Flughafen eingestellt werden, weil eine Drohne gesichtet wurde. Zur Komplettsperrung gibt es aktuell kaum Alternativen. » mehr

Mann im leeren Flugzeug

29.03.2019

So kommen Sie kostenlos zum Wunschsitzplatz im Flieger

Als Paar oder Familie ist es nicht schön, im Flugzeug getrennt voneinander zu sitzen. Doch der Wunschsitzplatz kostet immer häufiger extra. Wie kommen Passagiere trotzdem zu ihrem Lieblingsplatz? » mehr

Boeing 747

09.02.2019

Die erstaunlich demokratische «Königin der Lüfte» wird 50

Vor 50 Jahren hob sich erstmals eine Boeing 747 in die Luft. Schnell wurde die «Königin der Lüfte» zum dominierenden Passagierflugzeug der Welt. Auch bei Lufthansa veränderte der Jumbo das Geschäft radikal. » mehr

Passagiere im Flugzeug

15.10.2018

Sitzplatzreservierung auf der Langstrecke kostet meist extra

Sitzplätze im Flugzeug lassen sich bei der Buchung im Internet gleich reservieren - doch das kostet mittlerweile meist auch auf Langstreckenflügen extra. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 06. 2019
14:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".