Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

 

Britische Ryanair-Piloten kündigen Streik an

Die britische Airline Ryanair punktet vor allem mit günstigen Ticketpreisen. Die Piloten klagen jedoch oft über eine schlechte Bezahlung. Nun droht dem Unternehmen ein erneuter Streik des Personals.



Ryanair-Maschine
Die Piloten bei Ryanair wollen in den Ausstand treten. Der Streik soll ganze fünf Tage andauern.   Foto: Peter Byrne/PA Wire/Archivbild

Die britischen Piloten des Billigfliegers Ryanair wollen Ende August und Anfang September für mehrere Tage die Arbeit niederlegen. Das teilte die britische Pilotengewerkschaft Balpa (British Airline Pilots' Association) mit.

Demnach sprachen sich deren Mitglieder mit einer Mehrheit von 80 Prozent für fünf ganztägige Streiktage am 22. und 23. August sowie vom 2. bis 4. September aus.

Grund sind Streitigkeiten mit der irischen Fluggesellschaft über Renten, Bezahlung und andere Themen. «Wir haben kein förmliches Angebot von Ryanair bekommen und es ist zwingend, dass wir diesen Streit umgehend beilegen, um Streik zu verhindern», sagte Balpa-Generalsekretär Brian Strutton einer Mitteilung zufolge.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 08. 2019
13:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Billigflieger Fluggesellschaften Mitarbeiter und Personal Ryanair
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Handgepäck mit einer Kontrollbanderole

16.10.2019

Handgepäck-Flieger müssen gut aufpassen

Nur mit Handgepäck fliegen ist häufig am günstigsten. Doch die Regeln der Fluggesellschaften sind sehr unterschiedlich. Wer sie nicht kennt, zahlt am Ende womöglich kräftig drauf. » mehr

Flughafen Frankfurt

09.05.2019

Neue Flugrouten nach London, Sao Paulo und Barbados

Ob in die Karibik, in die englische Hauptstadt oder nach Brasilien, die Airlines bieten ab Herbst einige neue Routen an oder nehmen alte Strecken wieder in ihr Programm auf. In Uganda und Kasachstan nehmen zwei Fluggesel... » mehr

Online im Flugzeug

28.10.2019

Surfen über den Wolken weiterhin schwierig

Im Flugzeug ist das Surfen im Internet immer noch beschwerlich und meist auch teuer. Viele Kunden behelfen sich noch mit Inhalten, die sie vorher heruntergeladen haben. Doch das könnte sich bald ändern. » mehr

Halong-Bucht

21.01.2019

Neue Flughäfen in Israel und Vietnam eröffnet

Reiseziele in Israel und Vietnam sind durch die Eröffnung neuer Flughäfen nun besser erreichbar. Die Fluggesellschaft Norwegian will seinen Passagieren künftig auch auf Langstreckenflügen kostenloses Internet bieten. Die... » mehr

Flugzeug besteigen

24.05.2019

Konditionen für den Wunschsitz variieren je nach Airline

Die Erfüllung des Sitzplatzwunsches im Flugzeug kostet mittlerweile oft extra. Doch jede Fluggesellschaft hat dabei ihre eigenen Regeln. » mehr

Stillstand

25.06.2019

Wenn die Airline keine Entschädigung zahlt

Auch in diesem Sommer werden sich viele Flüge verspäten. Fluggäste haben dann oft Anspruch auf Entschädigung. Doch was tun, wenn die Airlines trotzdem abwinken? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 08. 2019
13:23 Uhr



^