Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

 

Auf diese Helme ist beim Klettern Verlass

Ein Helm schützt den Kopf vor schweren Verletzungen. Auch beim Klettern sollte er daher getragen werden. Das Testlabor der Zeitschrift «Alpin» hat zehn aktuelle Modelle genauer unter die Lupe genommen.



Helme im Test
Der Helmtest der Zeitschrift «Alpin» zeigt, dass nicht jeder Helm gleich gut schützt. Nur fünf von zehn Modellen konnten überzeugen.   Foto: Peter Kneffel

Wer auf Touren in den Bergen unterwegs ist, sollte einen Helm tragen. Allerdings schützt nicht jeder Helm gleich gut, wie ein Test der Zeitschrift «Alpin» (9/2019) zeigt. Die Experten ließen zehn Modelle in einem unabhängigen Testlabor prüfen.

Das Ergebnis: Nur fünf Modelle konnten überzeugen. Testsieger wurde der Helm Meteor von Petzl, der für 80 Euro zu haben ist. Ebenfalls überzeugend war der Helm Camp von Storm für 79,95 Euro.

Die übrigen Helme schnitten mangelhaft ab. Die Gründe dafür waren unterschiedlich. Ein Modell fiel beim Basistest durch. Hier wird die Energieabsorbtion bei einem auf den Helm fallenden Gegenstand gemessen. Andere Helme hatten Mängel an den Riemen oder Schließen, die abrissen oder zerbrachen.

Getestet wurden sogenannte In-Mold-Helme. Bei diesen Modellen wird Schaum um ein Gestell gespritzt. Der Schaum wird dann von einer Schale aus Polycarbonat geschützt. Je dicker die Schale, desto besser ist der Helm vor Dellen geschützt. Die getesteten Modelle wiegen zwischen rund 200 und 400 Gramm.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
13:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Klettern Modelle Schutz Zeitschriften
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Roland Hain

08.08.2019

Beim Silo-Klettern auf Fehmarn geht es hoch hinaus

Kletterurlaub auf Fehmarn - das klingt paradox. Ist es aber nicht. Denn an der Südküste der tellerflachen Insel kann man einem alten Silo buchstäblich aufs Dach steigen. » mehr

Thorn Plöger

11.07.2019

Ein Mittelgebirge will mehr

Die Rhön lockt Wanderer und Ausflügler, die Ruhe in der Natur suchen. Nun will die Region Deutschlands bekanntestes Mittelgebirge werden. Aber wie soll das gelingen? » mehr

Mietwagen am Flughafen

05.07.2019

Versicherungsbeleg für Mietwagen ausgedruckt mitnehmen

Einen Mietwagen im Urlaub zu besitzen, sorgt für Freiheit und Flexibilität. Doch wer bei Vertragsabschluss nicht gut aufpasst, dem wird allerhand unnützes angedreht. Ein paar Tipps, auf die man unbedingt achten sollte: » mehr

Wanderer

09.05.2019

Der Alpenverein feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Unwegsame Hänge, steile Felsen - wozu sich da hochquälen? Erst vor gut 200 Jahren begannen Menschen auf Berge zu steigen. Heute ist Bergsport eine Massenbewegung. Der Alpenverein hat das entscheidend befördert. » mehr

Besser gleich am Boden fixieren

17.06.2019

Zelt beim Aufbau im Wind sofort am Boden fixieren

Starker Wind ist sicherlich nicht die beste Voraussetzung, um ein Zelt aufzustellen - aber auch kein Grund den Kopf in Sand zu stecken. Ein paar Tipps, die helfen: » mehr

Surfcamp Las Americas

23.04.2019

Diese Surf-Camps gibt es in Europa

Auf die Bretter, fertig, los! So einfach ist das Wellenreiten nicht. Zum Glück gibt es überall in Europa hübsche Surf-Camps, von einfach und öko bis luxuriös. Eine Auswahl für Anfänger und Könner. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 08. 2019
13:23 Uhr



^