Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

 

Tourismus-Tipps zwischen Bondi Beach und Wildem Westen

In Sydney stellen Ende Oktober bis Mitte November Künstler aus aller Welt ihre Werke aus. Und auch in Kapstadt bekommen Künstler beim Festival «Infecting the City» eine große Plattform.



Kunstfestival «Infecting the City» in Kapstadt
In Kapstadt findet im November das Kunstfestival «Infecting the City» statt.   Foto: Cape Town Tourism/dpa-tmn » zu den Bildern

Kapstadt feiert die Kunst

Kapstadt (dpa/tmn) - Mitte November dreht sich in Kapstadt alles um die Kunst. Fünf Tage lang - vom 18. bis zum 23. November - wird das größte Kunstfestival der südafrikanischen Stadt unter dem Titel «Infecting the City» gefeiert. Künstler aus den Theatern und Galerien der Mother City bieten ein breites Spektrum von Kunst-, Tanz- und Musikperformances dar. Organisiert wird das Festival vom African Center und dem Institut für Kreative Künste. Es soll den Künstlern eine Plattform bieten, ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren. (http://infectingthecity.com)

Sculpture by the Sea in Australien

Eine öffentliche Kunstausstellung, zu der man keinen Eintritt bezahlen muss - das war die Vision von David Handley, als er 1997 «Sculpture by the sea» in Sydney ins Leben rief. Seitdem stellen Künstler aus aller Welt jedes Jahr ihre Skulpturen am Bondi Beach aus. Auf insgesamt zwei Kilometern Strecke entlang der Küste sind vom 24. Oktober bis zum 10. November insgesamt 100 Skulpturen zu sehen. Rund 500 000 Besucher schauen sich jährlich die ungewöhnliche Kunstaustellung an. Welche Künstler mit welchen Skulpturen dabei sind, wird erst kurz vorher bekannt gegeben. Auch deutsche Künstler waren bereits unter den Ausstellern. (sculpturebythesea.com

Kochen wie die Cowboys in Arizona

In Chandler im US-Bundesstaat Arizona können Reisende vom 8. bis zum 9. November eine Zeitreise machen: Auf der Tumbleweed Ranch wird der Western-Lifestyle mit einem besonderen Kochspektakel kulinarisch zelebriert. Beim 10. «Annual Chandler Chuck Wagon Cook-Off» werden Gerichte aus dem Wilden Westen auf originalen Planwagen von Teams aus dem gesamten Südwesten der USA live zubereitet. Die Teams konkurrieren darum, das jeweils beste und authentischste Gericht herzustellen. Für die Zubereitung dürfen ausschließlich Methoden und Kochwerkzeuge der 1880er Jahre verwendet werden. Gäste können die traditionellen Kreationen verkosten. (www.pardnersoftumbleweedranch.org

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
16:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aussteller Esskultur Kochen und Kochrezepte Kunst- und Kulturausstellungen Kunst- und Kulturfestivals Wilder Westen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Museumsuferfest Frankfurt

16.08.2019

«Puls des Lebens» beim Museumsuferfest am Main

Mit zwei Millionen erwarteten Besuchern ist es eines der größten Feste nicht nur in Hessen: Am kommenden Freitag beginnt das Frankfurter Museumsuferfest. » mehr

Sabelo Maku und Sheila

25.07.2019

Food-Safari durch Kapstadt

Jeder Mensch muss essen - überall auf der Welt. Wer die Küche eines Landes kennenlernt, kommt der Kultur und den Menschen nahe. Eine kulinarische Sightseeing-Tour durch Kapstadt. » mehr

Ein Schneemobil

17.09.2019

Tipps für Spitzbergen, Havanna und Jazz-Liebhaber

Musikfans kommen in Salzburg auf ihre Kosten und ganz sicher auch in Havanna. Dort feiern die Kubaner den 500. Geburtstag der Stadt. Wer es lieber einsamer angehen will, kann nach Spitzbergen fahren. » mehr

Polnische Brotkringel

13.08.2020

Polens fleischlose Küche entdecken

Bei Krakau denken viele an Wurst. Und bei polnischer Küche an Fleisch. Dabei hat gerade Krakau auch für Vegetarier und Veganer einiges zu bieten. Ein kulinarischer Streifzug. » mehr

Reisetipps von der Peene bis zum Bayerischen Wald

03.09.2020

Reisetipps von der Peene bis zum Bayerischen Wald

Ein Renaissance-Schloss in Mecklenburg-Vorpommern, Literarisches in Bad Tölz und eine verlängerte Urlaubssaison im Bayerischen Wald: Neuigkeiten für Deutschland-Urlauber im Überblick. » mehr

Hotel «Raffles»

11.02.2020

Kulinarik in Singapur: Völlerei auf der Insel der Verbote

In Singapurs Küche verschmelzen Einflüsse aus Malaysia, Südindien, Vietnam, China - und manchmal Europa. Eine eigene Identität sucht man vergebens. Trotzdem schmeckt es wunderbar - meistens. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 09. 2019
16:54 Uhr



^