Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernHof-GalerieBilder vom WochenendeKinderfilmfestBlitzerwarner

 

Neue Horror-Show im «Hamburg Dungeon»

Nur für Erwachsene! Im Gruselkabinett in der Hamburger Speicherstadt können sich Touristen an Halloween mächtig fürchten. Es gibt eine neue Show mit «Albtraumgarantie».



Grusel-Show in Hamburg
In einer Exorzismus-Szene liegt Schauspielerin Janine von Ende in der Rolle als »die Besessene« blutüberströmt auf einem Bett.   Foto: Magdalena Tröndle/dpa

Viel Blut, Ekel und ein Exorzismus: Zum Halloween-Monat Oktober gibt es im Gruselkabinett «Hamburg Dungeon» in Hamburgs Speicherstadt eine neue Horror-Show. Etwa 20 Schauspieler sorgen «für Albtraumgarantie», wie die Veranstalter mitteilten.

Zu erleben sei etwa eine Sitzung mit der wahnsinnigen Wahrsagerin «Madame Manisch» oder eine Exorzismus-Szene. Das sind gleich zwei Gründe, warum die Besucher der 70-minütigen Veranstaltung 18 Jahre alt sein müssen, finden die Veranstalter. «Ich frage mich sogar, ob wir nicht zu weit gegangen sind», sagte Morgan O'Brien, der künstlerische Leiter, am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur. Dungeon-Leiter Andreas Köller betonte den interaktiven Charakter der Show: «Man kann die Show mehrmals sehen und jedes Mal ist es anders.»

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
12:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Hamburg Dungeon Künstlerinnen und Künstler Künstlerische Leiter Speicherstadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Enkelin von Josep Planas i Montanya

06.01.2020

Wie ein Fotograf das Mallorca-Bild prägte

Josep Planas war einer der Pioniere der Fotografie auf Mallorca. Er prägte das Insel-Bild der Deutschen wie kein Zweiter. Sein Archiv birgt wahre Schätze - und doch droht ihm der Verfall. » mehr

Hamburger Hafengeburtstag

13.04.2017

Urlaubstipps: Von Hafengeburtstag bis Grusel-Show

Einblicke in die Seefahrt gewinnen und im neuen Gängeviertel gruseln - beides ist bei einem Hamburg-Besuch möglich. Einen Spartipps gibt es zudem für Mallorca-Urlauber sowie Neuigkeiten für China- und Griechenland-Touris... » mehr

Genter Kathedrale St. Bavo

09.01.2020

Zeitreise ins alte Burgund von Jan van Eyck

Flandern feiert den Maler Jan van Eyck. Am 1. Februar geht es los mit der bisher größten Ausstellung zum Werk des Ausnahmekünstlers. Seine Welt hat sich auch außerhalb des Museums erhalten. » mehr

Banksy-Kunstwerk

10.12.2019

Neues Banksy-Werk in Birmingham aufgetaucht

Der mysteriöse Künstler Banksy hat passend zu Weihnachten ein neues sozialkritisches Werk geschaffen. Umgehend haben die von ihm gemalten Rentiere rote Nasen verpasst bekommen - aber nicht vom Künstler. » mehr

Frank W. Jacob

11.10.2018

Die Hafencity kommt langsam in Hamburg an

Vor 14 Jahren zog der erste Bewohner ein, vor rund 11 Jahren begann der Bau der Elbphilharmonie. Inzwischen ist die Hamburger Hafencity recht gut belebt, auch viele Touristen zieht es hierhin. Fertig aber ist sie noch la... » mehr

«Obessive Chocolate Disorder»

18.11.2019

Brechts New Yorker Schokoladen-Stücke

Sebastian Brecht lebt in New York - und macht dem Dichter-Gen alle Ehre. Der Enkel von Bertolt Brecht hat ein Schokoladen-Geschäft im East Village eröffnet. Seine Poesie besteht vor allem aus Pralinen, Trüffel und Tafeln... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2019
12:43 Uhr



^