Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

«Wonder of the Seas» wird ab Shanghai fahren

Bei Royal Caribbean gibt es einen Neuzugang: die «Wonder of the Seas». Nach jetzigem Stand wird sie bei der Fertigstellung das größte Kreuzfahrtschiff der Welt sein.



Neuzugang bei Royal Caribbean
Die «Wonder of the Seas» wird 2021 in See stechen und nach jetzigem Stand das größte Kreuzfahrtschiff der Welt sein.   Foto: Press Center Royal Caribbean International/dpa-tmn

Das fünfte Kreuzfahrtschiff der Oasis-Klasse von Royal Caribbean wird 2021 von Shanghai aus in See stechen. Das gab die US-Reederei bekannt.

Die «Wonder of the Seas» sei aber nicht speziell für chinesische Gäste konzipiert und werde auch in Europa und Nordamerika vermarktet. Zu den Routen machte Royal Caribbean noch keine genauen Angaben. Der Neubau wird bei seiner Fertigstellung nach jetzigem Stand das größte Kreuzfahrtschiff der Welt sein.

Das vierte Schiff der Oasis-Klasse war die «Symphony of the Seas», die 2018 in Dienst gestellt wurde. Sie fährt mit Schweröl, die Abgase werden an Bord mit Schwefelfiltern behandelt. Ein sechstes Schiff der Baureihe ist für den Herbst 2023 geplant.

Erst mit der Icon-Klasse wird Royal Caribbean Kreuzfahrtschiffe mit Flüssiggasantrieb (LNG) einsetzen, die nach Ansicht von Umweltschützern weniger umweltschädlich sind. Die Auslieferung der drei Schiffe ist für 2022, 2024 und 2025 geplant.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
06:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abgase Kreuzfahrten Kreuzfahrtschiffe Nordamerika Schiffe Umweltschäden Umweltschützer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
«Fridtjof Nansen»

08.10.2019

Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2020

Mehr als zwei Dutzend neue Kreuzfahrtschiffe gehen im kommenden Jahr an den Start. Vom Megaliner für bis zu 9500 Passagiere bis zur Jacht ist alles dabei. Eine Übersicht. » mehr

Aida Nova

13.08.2019

Wie man das passende Kreuzfahrtschiff findet

Kreuzfahrten sind beliebt. Doch jede Fahrt ist anders: Von Flusskreuzfahrt bis Hochsee, von Expedition bis Städtetour - das Angebot ist breit. Wie findet man sich da zurecht? » mehr

Kreuzfahrtschiff «Astor»

14.11.2019

«Astor» verabschiedet sich vom deutschen Markt

Erst vor einigen Monaten stieß die «Vasco da Gama» zur Flotte von Transocean. Ein anderes, altgedientes Kreuzfahrtschiff des Anbieters wird künftig aber nicht mehr auf dem deutschen Markt eingesetzt. » mehr

Ski-Shuttle

13.11.2019

Ski-Shuttle, Schwerölverzicht, Krippen: Neues für Reisende

Schneller auf den Pisten in Trentino. Ohne Schweröl durch die Meere. Auf Krippen-Touren durch Füssen und ein altes, irisches Museum in neuem Gewand - Tipps und Neuigkeiten für Reisende. » mehr

«Carousel Lounge»

11.11.2019

Das bietet das neue Kreuzfahrtschiff «MSC Grandiosa»

Noch einmal ein paar Meter länger als ihre Schwestern präsentiert sich die neue «MSC Grandiosa». Attraktionen an Bord sind unter anderem ein riesiger LED-Himmel, ein Aquapark - und ein ganz besonderes Helferlein. » mehr

Kreuzfahrt: «Costa Smeralda» verzögert sich weiter

29.10.2019

«Costa Smeralda» verzögert sich weiter

Schlechte Nachrichten für Kunden der Kreuzfahrtreederei Costa: Das neue Schiff «Costa Smeralda» mit LNG-Antrieb verzögert sich weiter. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 10. 2019
06:13 Uhr



^