Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: Mach mit: Spendenlauf für Corona-HilfeCoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

 

Panorama-Plattform Edge eröffnet im März 2020

Die Skyline von New York aus einer neuen Perspektive: Ab 11. März 2020 eröffnet die 700 Quadratmeter große Aussichtsterrasse « Edge » in New York. Besucher können dann auf der dreieckigen Plattform in mehr als 330 Metern Höhe einen Glasboden betreten und die Aussicht über die Stadt genießen, teilen die Betreiber mit. Die Plattform befindet sich im neuen Viertel Hudson Yards an der West Side von Manhattan. Besucher aus der ganzen Welt können Tickets ab sofort online bestellen.



Neue Aussicht auf New York: Ab März 2020 eröffnet Edge-Plattform
Von der Panorama-Plattform Edge haben New-York-Besucher eine neue Perspektive auf die Stadt. Sie eröffnet voraussichtlich im März 2020.   Foto: Courtesy of Related-Oxford/dpa-tmn
Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
15:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Manhattan
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Traumjob in Manhattan

11.03.2020

«Chef-Entdecker» für das südliche Manhattan gesucht

New York City ist eine der spannendsten Metropolen der Welt. Die Downtown Alliance bietet für Big-Apple-Fans den passenden Sommer-Traumjob. » mehr

Aussichtsplattform «The Edge» in New York

09.03.2020

Spektakuläre Aussichtsplattform eröffnet in New York

Wohl fast jeder schwindelfreie New-York-Tourist möchte die Stadt auch von oben sehen. Bislang wetteifern hauptsächlich Empire State Building, Rockefeller Center und One World Trade Center um Besucher. Jetzt kommt eine ne... » mehr

City Hall Station

10.02.2020

Verlassene U-Bahn-Stationen in New York

Unter den Straßen New Yorks erstreckt sich eines der größten U-Bahn-Netze der Welt. Einige Geisterstationen bekommen nur wenige zu sehen. » mehr

"Willowdell Arch" im Central Park

13.12.2019

Weihnachtszeit in der Filmkulisse New York

Wo Kevin einst alleine hin kam, will Diana nun den «pottenhässlichen Baum» sehen. Und Santa Claus spricht über sein Wahlverhalten. Zur Weihnachtszeit wandelt New York zwischen Klischee und Wahnsinn. » mehr

Teuerstes Bauprojekt der USA

12.12.2019

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Alles ist edel und teuer in den Hudson Yards. Manhattans neuester Stadtteil versucht, auch zum Magneten für New-York-Touristen zu werden. Zu Gast an einem glatten Ort, der «instagramable» sein will. » mehr

Schleim-Museum in New York

28.11.2019

New York hat jetzt ein Schleim-Museum

Schleim muss nicht immer eklig sein - er kann auch Spaß machen. Das will zumindest ein neues New Yorker Museum demonstrieren. Besucher können hier mit der klebrigen Masse experimentieren. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 11. 2019
15:43 Uhr



^