Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

 

Riemen am Wanderrucksack regelmäßig variieren

Der Rucksack für eine Wandertour sollte natürlich nicht zu schwer sein. Um Druckstellen am Körper und Schmerzen zu vermeiden, lässt sich aber auch mit den Trägern und Riemen ein wenig spielen.



Wanderung mit Rucksack
Wandern mit einem schweren Rucksack: Wer die Träger gelegentlich anders einstellt, beugt Schmerzen vor.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Ob auf der Hüttentour in den Alpen oder beim Trekking in Südamerika: Auf langen Wanderungen mit einem schweren Rucksack schmerzen irgendwann Schultern und Rücken. Urlauber können dem entgegenwirken, indem sie die Spannung der Träger regelmäßig leicht variieren, wie die Zeitschrift «Outdoor» rät (Ausgabe 1/2020). Dies verändere die Lastverteilung und beuge Druckstellen vor.

Und so geht's: Wenn man zum Beispiel die Schultergurte lockert, strafft man im Gegenzug die Lastkontrollriemen, die das oberen Packsackende des Rucksacks mit den Schultergurten verbinden - und umgekehrt. Wer die Schulterträger stramm zieht, nimmt damit etwas Druck von den Hüften. Auch der Brustgurt lässt sich variieren.

Für Komfort beim Wandern zählt außerdem das richtige Packsystem: Schwere Gegenstände wie Trinkwasser, Müsli oder Brennstoff für den Gaskocher sollten nah am Rücken platziert und mit leichteren Dingen wie Kleidung davor stabilisiert werden. Kleinere Utensilien wie Brille, Stirnlampe und Sonnencreme kommen dagegen ins Deckelfach.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 01. 2020
16:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Outdoor-Sport Rucksäcke Trekking Wandern Wandertouren Wanderungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wagonette

17.09.2020

Mit Kindern durchs Ruppiner Land

Bunte Buchenwälder, sanfte Hügel, idyllische Seen: Vom Landstrich zwischen Neuruppin und Rheinsberg schwärmte schon Fontane. Gut für Familien - seitdem gehen Planwagenfahrten auch als Wandern durch. » mehr

Die Köpfe vom Wolf und den sieben Geißlein

24.06.2020

Wandertour auf den Spuren von Dichtern und Denkern

Wo Fontane einst frohlockte und Goethe die Natur genoss, kann es so schlimm nicht sein. Im Gegenteil: Viele Wanderrouten auf den Spuren deutscher Geistesgrößen sind überaus sehenswert. Eine Auswahl. » mehr

Manfred Reschke

31.10.2019

«Nirgendwo anders ist Deutschland so schön»

Brandenburgs bekanntester Wanderführer ist ein Berliner. 19 Jahre lang hat Manfred Reschke die schönsten Ecken der Mark mit Wandergruppen erkundet und vier Bücher herausgebracht. » mehr

Hochmoor Mecklenbruch im Solling

17.07.2020

So können Menschenmassen im Urlaub gemieden werden

Uckermark, Harz oder Alpen: Deutschland bietet vielfältige Wandergebiete. Wer entspannt die Natur genießen möchte, sollte die bekannten Wege verlassen und neue Regionen entdecken. » mehr

Bergwanderung

23.06.2020

Sicher in den Bergen wandern

Wer eine Wanderung in den Bergen plant, sollte auf das Wetter, den Weg und seine Kondition achten. Doch es braucht noch mehr, damit die Tour Spaß macht und jeder sie gut übersteht. » mehr

Winterstiefel

11.12.2019

Vor der Winterwanderung Füße aufwärmen

Man braucht nicht unbedingt Winterstiefel zum Wandern in der Kälte. Aber man sollte sich mit dem üblichen Schuhwerk besser vorbereiten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 01. 2020
16:47 Uhr



^