Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

 

Studentenwerk erklärt Antrag auf «Ü-Hilfe»

Welche Mail-Adresse soll ich verwenden? Und warum lässt sich die Datei nicht hochladen? Der Antrag auf Überbrückungshilfe für Studierende ist nicht ohne Tücken. Hilfestellung gibt das Studentenwerk.



Anleitung zum Antrag auf «Ü-Hilfe»
Wer beim Antrag auf Überbrückungshilfe Schwierigkeiten hat, findet auf der Webseite des Studentenwerks ausführliche Anleitungen.   Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Auch im September haben Studierende in pandemiebedingter Notlage ab sofort noch einmal die Möglichkeit, Überbrückungshilfe zu beantragen. Darauf weist das Deutsche Studentenwerk (DSW) hin.

Wer bis zum 30. September über das Online-Portal des Bildungsministeriums erfolgreich einen Antrag stellen will, sollte zunächst seine technischen Voraussetzungen prüfen. Außerdem ist es hilfreich, vor Antragstellung zu checken, ob man die Konditionen für das Hilfsangebot erfüllt.

Über alle Fragen rund um die Überbrückungshilfe informiert das DSW in ausführlichen Beiträgen auf seiner Webseite . Dort findet sich unter anderem ein Erklärvideo, das Studierende Schritt für Schritt durch die Antragstellung führt. In einem weiteren Video erklärt das DSW, was beim Log-in und der Bearbeitung von Folgeanträgen technisch zu beachten ist.

Die Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in Höhe von bis zu 500 Euro im Monat wird über die Studierendenwerke in Deutschland ausgezahlt.

© dpa-infocom, dpa:200901-99-388173/2

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 09. 2020
13:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildungsministerien Studentenwerke Studentinnen und Studenten Webportale Webseiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kredit oder Nothilfe: Wie Studierende an Finanzspritzen kommen

31.07.2020

Wie Studierende an staatliche Finanzhilfen kommen

Viele Studierende konnten ihre Jobs während der Corona-Krise nicht behalten. Zur Überbrückung kommen eventuell staatliche Finanzspritzen infrage. Wie aber funktioniert die Antragstellung? » mehr

Corona-Nothilfe für Studierende

25.09.2020

Nothilfe für Studenten läuft Ende September aus

Noch bis zum Monatsende können Studenten, die wegen Corona in eine finanzielle Notlage geraten sind, Hilfsgelder vom Staat beantragen. Das Instrument läuft danach aus. In 135.000 Fällen ist bisher Geld geflossen. » mehr

Münzen

03.08.2020

Hier geht's zur Förderung: Basiswissen zum Bafög

Der Bafög-Antrag kommt in Sachen Beliebtheit ungefähr an die Steuererklärung ran. Bei Fehlern aber verzögert sich die Bewilligung. Was Studierende wissen müssen. » mehr

Überbrückungshilfe für Studierende

22.07.2020

Nothilfe-Anträge von Studenten werden oft abgelehnt

In der Corona-Krise verloren viele Studenten ihre Jobs und gerieten damit in finanzielle Schwierigkeiten. Daher sind inzwischen mehrere Tausend Anträge auf Überbrückungshilfe gestellt worden. Aber wie viele von ihnen wer... » mehr

Lieferdienst für Mensa-Essen

24.06.2020

In Oberbayern kommt das Mensa-Essen jetzt nach Hause

Für die meisten Studierenden ist der Lehrsaal derzeit die heimische Studentenbude. Vorlesungen und Seminare gibt es online. Was liegt da näher, als die Mensa auch ins Haus kommen zu lassen? » mehr

Corona-Nothilfe für Studenten

15.06.2020

Nothilfe für Studenten online beantragen

In den vergangenen Monaten haben wegen der Corona-Krise viele Studenten ihre Jobs verloren, etwa weil Bars und Restaurants geschlossen waren. Nun können Betroffene Gelder aus einem Nothilfefonds beantragen. Das Geld flie... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 09. 2020
13:48 Uhr



^