Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

 

Freiberger Campus bekommt Bibliothek mit Hörsaalzentrum

An der TU Bergakademie Freiberg wird Platz gemacht. Die alte Bibliothek weicht einem Neubau. In einem Jahr sollen hier nicht nur die Bücherbestände unterkommen, sondern auch 480 Arbeitsplätze sowie ein Eltern-Kind-Raum und ein Medien-Labor.



TU Bergakademie Freiberg
In der neuen Uni-Bibliothek und dem dazugehörigen Hörsaalzentrum der TU Bergakademie Freiberg sollen auch 480 Arbeitsplätze entstehen. Die Fertigstellung ist bis zum Wintersemester 2021/2022 geplant.   Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Vom Wintersemester 2021/2022 an sollen Studierende der TU Bergakademie Freiberg mehr Platz zum gemeinsamen Lernen bekommen. Auf dem Campus entsteht - trotz Corona planmäßig - ein Bibliotheksneubau samt Hörsaalzentrum, wie die Universität mitteilte.

In dem Gebäude wird es auf drei Etagen 480 Plätze geben - von festen über mobile und Lounge-artige Treffpunkte bis zum Eltern-Kind-Raum. Damit fördere die TU das barrierefreie Lernen und Entwickeln von Ideen und Projekten und werde künftigen Anforderungen der Digitalisierung gerecht, sagte der amtierende Kanzler Jens Then.

Als «Glanzstück innovativer Lehre» entsteht auch ein Raum, wo Studenten mit unterschiedlichen Medien selbst 3D-Modelle erarbeiten oder an bestehenden Modellen aus der Chemie (Moleküle), der Paläontologie und dem Bergbau (Maschinen) Einblicke in die aktuellen technischen Entwicklungen erhalten.

Der Neubau ersetzt das in den Jahren 1977 bis 1980 errichtete Bibliotheksgebäude. Der Freistaat investiert rund 40 Millionen Euro in das Projekt.

© dpa-infocom, dpa:200907-99-463475/3

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 09. 2020
15:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten Bibliotheken Chemie Gerechtigkeit Gerät Innovation Lernen Moleküle Studentinnen und Studenten Wintersemester
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hörsaal der Universität Kassel

06.10.2020

Anteil minderjähriger Studierender an Hochschulen steigt

Eine überwältigende Mehrheit der Studierenden in Deutschland ist volljährig. Akutellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen jedoch, dass die Anzahl der minderjährigen Studierenden wächst. » mehr

Studieren aus dem Kinderzimmer

09.10.2020

Studieren aus dem Kinderzimmer

Zwischen Teenieposter und Statistikbuch: Wegen der Corona-Pandemie sind viele Studierende wieder in ihr Elternhaus gezogen. Sie müssen kräftig improvisieren. Das hat auch für den Wohnungsmarkt Folgen. » mehr

Studium in Corona-Zeiten

05.10.2020

Hochschulen in Rheinland-Pfalz setzen Online-Lehre fort

Maske, Abstand, Hände waschen - diese Regeln werden die Studierenden in Rheinland-Pfalz auch im kommenden Wintersemester begleiten. Die Universitäten und Hochschulen im Land planen eine Mischung aus digitalen Angeboten u... » mehr

Einreiseverbot für Studierende in den USA aufgehoben

21.07.2020

Studenten aus Europa dürfen wieder in die USA einreisen

Seit März dürfen Menschen aus den Schengenstaaten nicht in die USA einreisen. Das galt bisher auch für Studierende, die eine US-Uni besuchen wollten. Nun soll für sie das Verbot aufgehoben werden. » mehr

TU Chemnitz bildet Outdoor-Spezialisten aus

12.10.2020

TU Chemnitz bildet Outdoor-Spezialisten aus

Textiles Know-how plus Fachwissen über Sportgeräte und Leichtbau: Die Chemnitzer Uni beschäftigt sich mit Outdoor-Produkten und bietet ab dem neuen Semester eine Zusatzqualifikation für Ingenieure an. » mehr

Technische Universität Berlin

12.03.2020

Technische Universität plant Online-Prüfungen

Es klingt nach einem Studententraum: Klausuren zu Hause am Computer zu schreiben - Spickzettel überflüssig. Die Technische Uni Berlin überlegt aber genau das wegen der Coronavirus-Pandemie. Sie setzt auf Ehrlichkeit. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 09. 2020
15:03 Uhr



^