Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

Welche Fische ins Riffaquarium gehören

Wer an ein Aquarium denkt, hat viele verschiedene Fische im Kopf, die im Wasser umhertollen. Doch nicht alle Fischarten vertragen sich miteinander. Das sollten vor allem Besitzer eines Riffaquariums beachten.



Segelflossen-Doktorfisch
Segelflossen-Doktorfische (Zebrasoma flavescens) sind anpassungsfähig und pflegeleicht. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn   Foto: dpa

Wer sich ein Riffaquarium anschafft, sollte Fische erst nach einer Weile einsetzen. Zuerst muss das Salzwasser richtig aufbereitet sein. Und sogenannte lebende Steine müssen für ein ausgeglichenes Milieu sorgen, bevor das Aquarium besetzt wird.

Vor den Fischen kommen am besten Korallen ins Aquarium, rät Stefan Schmölzing von der Fördergemeinschaft Leben mit Heimtieren. Die Nesseltiere filtern zuverlässig organische Schwebestoffe aus dem Wasser.

Ideal ist es, wenn Aquarienbesitzer mit wenigen Fischen anfangen. Die ersten Tiere gehören am besten zu den Algen- oder Glasrosenfressern. So wird deren Ausbreitung im Zaum gehalten. Die Gruppe der Riffbarsche sind pflegeleicht und auch für Anfänger geeignet. Zu ihnen gehört der Clownfisch. Auch die auffälligen gelben Doktorfische sind pflegeleicht und gute Algenfresser.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 08. 2017
04:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fische
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Schnecke

23.08.2019

So bleibt das Wasserschnecken-Haus lochfrei

Süßwasserschnecken sind ein Hingucker im heimischen Aquarium. Damit sie ihr Schneckenhäuschen gut entwickeln kann, müssen Hobby-Aquarianer jedoch auf etwas achten. » mehr

Zierfische

03.07.2019

Zierfischen bei Hitze zusätzlichen Stress ersparen

Anhaltende Hitze bedeutet auch für Zierfische mehr Stress. In einem Aquarium kann es zu Temperaturschwankungen kommen, die nicht alle Arten gut vertragen. » mehr

Nachbarn im Aquarium

28.06.2019

Wer ist im Aquarium Freund, und wer ist (Fress-)Feind?

Schöne Fische in ein Aquarium setzen, so einfach ist es nicht. Einige Bewohner der Unterwasserwelt vertragen sich nicht und manche fressen sich sogar gegenseitig auf. » mehr

Frösche im Aquarium

21.06.2019

So fühlen sich auch Frösche im Aquarium wohl

Fische sind ein Haustier-Klassiker. Aquarien lassen sich aber auch ganz anders nutzen - etwa für Frösche. Dabei sollten Halter aber einige Vorkehrungen treffen. » mehr

Frosch

19.04.2019

Wie können Fische und Frösche im selben Teich leben?

Fische und Amphibien kommen eigentlich nicht miteinander aus. Es gibt jedoch eine Ausnahme. In diesem Fall können die Halter der Tierchen mit einigen Tricks für noch mehr Harmonie sorgen. » mehr

Hamster

10.08.2018

Die häufigsten Missverständnisse bei Haustieren

Wenn Meerschweinchen quieken, fühlen sie sich wohl. Wedeln Hunde mit dem Schwanz, freuen sie sich, und Fische sind taub. Das sind zumindest die gängigsten Interpretationen tierischen Verhaltens. Doch nicht alle dieser We... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 08. 2017
04:25 Uhr



^