Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

 

«Stunde der Wintervögel»: Nabu ruft zu Zählaktion auf

Der Naturschutzbund möchte sich einen genauen Überblick über den Bestand der Wintervögel in den Städten und Dörfern verschaffen. Dazu bittet er die Bundesbürger um Hilfe.



Stunde der Wintervögel
Wie schon im vergangenem Jahr sind Naturfreunde nun wieder aufgerufen, die Vögel am Futterhaus, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und dem Nabu zu melden.   Foto: Jens Büttner/dpa

Der Naturschutzbund (Nabu) sucht Helfer für seine Zählaktion «Stunde der Wintervögel». Bei der bundesweiten Wintervogelzählung vom 5. bis 7. Januar sollen Freiwillige eine Stunde lang die Vögel in Gärten, an Futterhäuschen, auf dem Balkon oder im Park zählen.

Damit nicht derselbe Vogel mehrfach gezählt wird, meldet man die höchste Zahl, die sich im Lauf der Stunde gleichzeitig zeigen, sagte Landesgeschäftsführer Ingo Ludwichowski.

Ziel der Aktion sei, ein möglichst genaues Bild von der Vogelwelt in den Städten und Dörfern zu erhalten. Dabei gehe es nicht um exakte Bestandszahlen aller Vögel, sondern darum, Häufigkeiten und Trends von Populationen zu ermitteln. Besondere Aufmerksamkeit wollen die Naturschützer in diesem Jahr dem Star widmen. Er ist der Vogel des Jahres 2017. Bundesweit wurde der schillernde Singvogel bei der Zählung Anfang 2017 im Vergleich zum Vorjahr deutlich häufiger gesichtet, da der wegen milderer und kürzerer Winter hier immer häufiger genügend Nahrung findet. «In Schleswig-Holstein allerdings ist der Trend seit Jahren negativ», sagte Ludwichowski.

An der Wintervogelzählung beteiligten sich laut Nabu vor einem Jahr bundesweit mehr als 118 000 Freiwillige, die pro Garten im Schnitt rund 34 Vögel und acht verschiedene Arten erfassten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 12. 2017
12:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Städte Vogelwelt Vögel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Eine junge Elster

29.07.2019

Der Klimawandel bedroht die Vogelwelt

Den in Deutschland heimischen Vögeln geht es nicht gut, denn zur Brutzeit ist oftmals nicht ausreichend Nahrung vorhanden. Eine Gefahr durch den Klimawandel sehen Forscher des Leibniz-Instituts besonders für heute schon ... » mehr

Vogelzähl-Aktion  «Stunde der Gartenvögel»

09.05.2019

Naturschützer starten neue Vogelzählung

Der Nabu ruft zu einer neuen Vogelzählung auf. Damit startet zum 15. Mal die Aktion «Stunde der Gartenvögel». Diesmal soll besonders die Amsel in den Blick genommen werden. Der trockene Sommer 2018 könnte der Population ... » mehr

Wellensittiche sitzen auf einem Ast

04.10.2019

So gelingt das Spritzentraining mit Papagei und Co.

Wenn der gefiederte Gefährte krank ist, muss man unter Umständen Medikamente per Spritze verabreichen. Für den Ernstfall kann geübt werden - am besten spielerisch. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg

16.08.2019

Clickerübungen mit Papagei & Co

Das Trainieren und Dressieren von Tieren mit einem Clicker kann Mensch und Tier viel Spaß bringen. Wichtig ist jedoch, dass das Tier nicht überfordert wird. » mehr

Wellensittiche

11.07.2019

Lebenserwartung von Vögeln steigern

Oft sind es schlicht Unkenntnisse, die zu schlechter Haltung führen. Deswegen sind fundierte Kenntnisse über die richtige Ernährung und Käfigausstattung auch für Vögel lebenswichtig. » mehr

Amazonenpapagei

07.06.2019

Was muss man beachten, bevor man sich einen Papagei zulegt?

Die Haltung von Papageien erfordert eine sorgsame Planung - besonders wenn mehrere Tiere angeschafft werden sollen. Generell ist zu prüfen, ob das Wohnumfeld überhaupt geeignet ist. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 12. 2017
12:42 Uhr



^