Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

 

Was Tierhalter bei Insektenstichen tun müssen

Auch Haustiere können von Insekten gestochen werden. Meistens ist das unproblematisch. Doch bei einer Allergie sollten Halter schnell handeln. Ein paar Hinweise.



Katze beim Tierarzt
Zeigt die Katze nach einem Insektenstich eine allergische Reaktion, sollte man sie sofort zum Tierarzt bringen.   Foto: Kai Remmers

Eine dicke Beule am Auge oder an der Pfote: Hunde und Katzen sind genauso von Stichen betroffen wie Menschen. In den meisten Fällen reicht es aus, wenn Halter die Stellen kühlen, zum Beispiel mit einem Beutel kaltem Wasser oder Eiswürfeln. Es gibt aber auch kompliziertere Fälle.

Je nach Einstichstelle können die Atemwege zuschwellen und das Tier im schlimmsten Fall ersticken, warnt die Organisation Aktion Tier. Gefährdet sind Haustiere, die an einer Allergie gegen Insektengifte leiden. Hier besteht die Gefahr, dass Hund oder Katze einen allergischen Schock bekommen.

In der Regel wissen Halter erstmal nicht, ob ihr Tier allergisch auf Insektengifte ist. Deshalb sollten sie den Vierbeiner nach dem Stich genau beobachten und die Schleimhäute kontrollieren: Wenn sie eine Lefze anheben und mit dem Daumen kurz und fest auf das Zahnfleisch drücken, sollte es erst weiß und danach sofort wieder rosa werden. Dauert es bis zur Rückfärbung länger, ist schnelles Handeln angesagt: Halter sollten mit Hund oder Katze sofort zum nächsten Tierarzt fahren, um den Schock schnell behandeln zu lassen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 08. 2018
05:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allergien Haustiere
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hoch hinaus

16.11.2018

Wie viel Auslauf brauchen Hamster?

Hamster sind Entdecker und mögen ausgedehnte Wanderungen. Also ab in den Garten? Besser ist ein Auslauf mit stabilen Abtrennungen. Dazu kommen ein paar Spielsachen, und der kleine Nager fühlt sich wohl. » mehr

Tierurne

16.11.2018

Immer mehr Tierbesitzer lassen Hunde und Katzen einäschern

Nach dem Tod ihres Haustieres entscheiden sich Tierbesitzer immer öfter für eine Einäscherung. Die Asche nehmen sie mit nach Hause. In klassischer Urne, aber auch im Bilderrahmen oder im Schmuckmedaillon. » mehr

Vogelspinne

12.11.2018

Vogelspinnen nicht mit selbstgefangenen Insekten füttern

Wer sich eine Vogelspinne als Haustier anschafft, sollte sich mit der richtigen Fütterung auskennen. Welche Insekten sind also geeignet? Und wie oft muss die Spinne mit Nahrung versorgt werden? » mehr

Katze. Symbolfoto.

08.10.2018

Diese Zimmerpflanzen eignen sich für Haustiere

Mit der richtigen der Wahl der Zimmerpflanze können Tierhalter auch dem Vierbeiner etwas Gutes tun. Katzen lieben etwa Pflanzen an denen sie knabbern, sich schubbern oder kratzen können. » mehr

Stachelmaus

05.10.2018

Stachelmäuse brauchen Klettermöglichkeiten und viel Auslauf

Stachelmäuse gehören wohl zu den kleinsten Haustieren. Dennoch sind sie nicht ganz ohne Bedürfnisse. Damit die kleinen Nager sich wohl fühlen, sollten sie Gegenstände zum Klettern haben. » mehr

Ein ausgesetzter Hund

07.09.2018

Pflegestelle erspart Hund oder Katze das Warten im Tierheim

Wer sich zeitweise um ein Haustier kümmern möchte, kann sich im Tierheim als Pflegeperson melden. Man kümmert sich dann solange um das Tier bis ein neuer Besitzer gefunden ist. Worauf sollten Interessierte achten? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 08. 2018
05:09 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".