Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

 

Was Tierhalter bei Insektenstichen tun müssen

Auch Haustiere können von Insekten gestochen werden. Meistens ist das unproblematisch. Doch bei einer Allergie sollten Halter schnell handeln. Ein paar Hinweise.



Katze beim Tierarzt
Zeigt die Katze nach einem Insektenstich eine allergische Reaktion, sollte man sie sofort zum Tierarzt bringen.   Foto: Kai Remmers

Eine dicke Beule am Auge oder an der Pfote: Hunde und Katzen sind genauso von Stichen betroffen wie Menschen. In den meisten Fällen reicht es aus, wenn Halter die Stellen kühlen, zum Beispiel mit einem Beutel kaltem Wasser oder Eiswürfeln. Es gibt aber auch kompliziertere Fälle.

Je nach Einstichstelle können die Atemwege zuschwellen und das Tier im schlimmsten Fall ersticken, warnt die Organisation Aktion Tier. Gefährdet sind Haustiere, die an einer Allergie gegen Insektengifte leiden. Hier besteht die Gefahr, dass Hund oder Katze einen allergischen Schock bekommen.

In der Regel wissen Halter erstmal nicht, ob ihr Tier allergisch auf Insektengifte ist. Deshalb sollten sie den Vierbeiner nach dem Stich genau beobachten und die Schleimhäute kontrollieren: Wenn sie eine Lefze anheben und mit dem Daumen kurz und fest auf das Zahnfleisch drücken, sollte es erst weiß und danach sofort wieder rosa werden. Dauert es bis zur Rückfärbung länger, ist schnelles Handeln angesagt: Halter sollten mit Hund oder Katze sofort zum nächsten Tierarzt fahren, um den Schock schnell behandeln zu lassen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 08. 2018
05:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Allergien Haustiere
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Katze auf Waage

08.03.2019

Wenn Hunde und Katzen zu viel Fett auf den Rippen haben

Zu wenig Bewegung, zu viele Kalorien: Das sind in den meisten Fällen die Ursachen für Übergewicht auch bei Haustieren. Schön ist das für die dicken Vierbeiner nicht, zumal sich ihre Zeit auf Erden damit deutlich verkürzt... » mehr

Pudel im Kinderwagen

05.03.2019

Wenn Tiere zu Tode geliebt werden

Sie heißen Leo und Emma, haben vier Pfoten und liegen mit im Bett. Das ist für den Berliner Tierpathologen Achim Gruber ok. Doch er findet, dass immer mehr Menschen mit der Liebe zu ihrem Tier übertreiben - zum Leid ihre... » mehr

Bulldogge an Leine

20.02.2019

Extra-Haftpflichtversicherung bei größeren Tieren

Nicht immer machen Haustiere Freude. Vor allem dann nicht, wenn sie Schaden anrichten. Bei Hunden oder andere größeren Tieren schützen sich Halter am besten mit einer Extra-Haftpflichtversicherung vor hohen Schadenskoste... » mehr

Katze

18.02.2019

Was tun, wenn die Tierkralle einreißt?

Bis auf das letzte Drittel sind die Krallen von Haustieren gut durchblutet und empfindlich. Bei Verletzungen sollten Tierhalter nicht in Panik geraten. Meist sieht es schlimmer aus, als es tatsächlich ist. » mehr

Maxi Schwebig

12.02.2019

Wie Erpresser das Leid von Tierhaltern ausnutzen

Haustiere sind für viele Menschen wie ein Familienmitglied. Bei einem Verlust ist der Schmerz groß. Betrüger nutzen dieses Leid aus, um Geld zu erpressen. Wie bei einer Berliner Familie, die ihre Dackeldame Schnipsel suc... » mehr

Hund beim Tierarzt

08.02.2019

Ohne Angst zum Tierarzt

Wer mit einem Haustier zum ersten Mal zum Tierarzt fährt, sollte sich vorher ausreichend Zeit für eine Eingewöhnung nehmen. Dann werden zukünftige Besuche weniger stressig. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
24. 08. 2018
05:09 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".