Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

 

Kind und Hund müssen Spielzeug des anderen respektieren

Zwischen kleinen Kindern und Hunden kann es schnell zum Streit um Spielzeug kommen. Mit diesen Tipps lassen sich solche Auseinandersetzungen verhindern:



Hundespielzeug ist nichts für Kinder
Kinder müssen lernen, dass Hundespielzeug für sie tabu ist. Foto: Christin Klose   Foto: dpa

Hunde und Kleinkinder im gleichen Haushalt können schnell mal streiten, vor allem ums Spielzeug. Eltern beziehungsweise Hundehalter dürfen solche Auseinandersetzungen aber nicht einfach laufen lassen, erklärt der Industrieverband Heimtierbedarf (IVH).

Stattdessen sollten sie immer schlichtend eingreifen - und Vorkehrungen treffen, damit es gar nicht erst zum Streit kommt. Hund und Kind sollten zum Beispiel beide wissen, dass die Spielsachen des jeweils anderen tabu sind.

Der Hund muss das «Aus»-Kommando zuverlässig beherrschen. Und er muss im Zweifelsfall auch bereit sein, erbeutetes Kinderspielzeug wieder rauszurücken, im Tausch gegen ein Leckerli etwa. Gleichzeitig sollte der Hund für sein eigenes Spielzeug einen Rückzugsort haben, an dem das Kind nichts verloren hat - das Körbchen oder die Hundebox etwa.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 04. 2019
14:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Haushunde Heimtierbedarf Hundehalter Kinder und Jugendliche Kinderspielzeug Spielwaren Säuglinge und Kleinkinder
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Keine Angst vor der Gassipflicht

19.08.2020

Keine Angst vor der Gassipflicht

Als «besten Freund des Menschen» sehen viele ihren Hund. Gegen «schwarze Schafe» unter den Züchtern will die Bundesregierung nun mit neuen Regeln vorgehen. Was sagen Tierschützer und Hundehalter dazu? » mehr

Collie

28.02.2020

Muss jetzt jeder einen Collie haben?

Lassie ist zurück im Kino - jetzt zeigt die Collie-Hündin wieder, was sie alles kann. In vielen Menschen dürfte das den Wunsch wecken, auch so einen Hund zu haben. Nur: Spätestens beim Kontakt mit einem Welpen setzt die ... » mehr

Den Hund vor Giftködern schützen

12.08.2020

Den Hund vor Giftködern schützen

Sie sind als leckere Hackbällchen oder Wurst-Häppchen getarnt, sind aber höchst gefährlich für das Tier. Wie können Hundehalter ihre Vierbeiner vor Giftködern schützen - und notfalls retten? » mehr

Schnüffeln ist ein Grundbedürfnis

31.07.2020

Schnüffeln ist ein Grundbedürfnis

Spürnase oder Schnüffelweltmeister: Für Hunde und ihr feines Riechorgan gibt es viele Spitznamen. Mit ein paar Tricks können Menschen ihre Freunde bei der Nasenarbeit unterstützen. » mehr

Mancher Hund darf mit ins Büro

24.07.2020

Wohin mit dem neuen Haustier nach der Corona-Isolierung?

Die lange Zeit der Corona-Isolierung zu Hause haben manche Menschen genutzt, um sich ein Tier anzuschaffen. Wohin nun mit dem Vierbeiner im Alltag? Katzenbesitzer haben es einfacher als Hundehalter. » mehr

Gassigehen bei Hitze

03.07.2020

Hunde bei Hitze richtig abkühlen

Hunde benötigen bei Hitze genauso eine Erfrischung wie wir Menschen. In der Regel versuchen sie, den Körper durch Hecheln abzukühlen. Nicht immer reicht das aus und Halter müssen helfen - aber wie? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 04. 2019
14:52 Uhr



^