Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Gesunde Snacks mit Körnerfutter selber backen

Fertiges Knabberzeug für Vögel ist oft eine Kalorienbombe. Wer ein bisschen Zeit in der Küche verbringt, kann aber schnell eine Alternative zubereiten.



Keks für den Wellensittich: Gesunde Snacks selber backen
Wellensittiche mögen Kekse aus Ei, Mehl, Honig und etwas Körnerfutter.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Abgepackte Leckerlis für Vögel sind oft sehr kalorienreich und voller Zucker. Wer gerne backt, kann einen gesunden Snack aber auch selbst machen, heißt es in der Zeitschrift «Ein Herz für Tiere» (Ausgabe April 2020). Wellensittiche macht man mit dieser Mischung glücklich:

Ein Ei, 80 Gramm Mehl sowie einen Esslöffel Honig miteinander verquirlen. Danach etwas Körnerfutter unterheben, bis eine zähe Masse entsteht. Wer möchte, kann noch etwas ungeschwefeltes Trockenobst hinzugeben. Da Wellensittiche größere Teigbrocken verschmähen, sollten die Körner nur von einer dünnen Schicht Teig umgeben sein. 

Nun den Teig für eine Viertelstunde ruhen lassen und danach in Form bringen - zum Beispiel runde Kekse daraus formen, Kugeln oder Stangen. Dann wird das Gebäck je nach Form 10 bis 20 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze gebacken. Die Leckerlis halten sich ein paar Tage.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 04. 2020
14:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gebäck Honig Imbiß Kekse Mehl Teig Zucker
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Hundekeks

02.12.2019

Keks-Knochen gehen beim «Hundebäcker» am besten

Leckere Kekse für den «besten Freund des Menschen» gibt es in diesem Jahr auf verschiedenen Weihnachtsmärkten. Aber was macht den Keks für den Hund so besonders? » mehr

Wellensittiche

24.10.2018

Wellensittiche brauchen Extra-Vitamine

Der kleine Snack zwischendurch: Wellensittichen und Papageien sollten regelmäßig Möhren- und Apfelstücke bekommen. Auf diese Weise nehmen sie wichtiges Vitamin-A zu sich, das im Futter nicht ausreichend enthalten ist. » mehr

Miet-Bienen

30.03.2018

Bienen zum Mieten: Von der Spaß-Idee zum Geschäft

Wir mieten Autos, teilen uns Werkzeug mit den Nachbarn und quartieren uns bei Fremden in der Wohnung ein. Jetzt hat die Sharing-Economy auch die Honigbiene erreicht. Davon sollen Imker und Bauern gleichermaßen profitiere... » mehr

Hundekekse für Wuffi

27.11.2017

So backen Halter Hundekekse selbst

Hunde naschen gerne. Die Kekse für ihren geliebten Vierbeiner können Herrchen und Frauchen selber backen. Das ist gar nicht schwierig. » mehr

Hummel

05.04.2018

Zuckerlösung macht müde Hummeln wieder munter

Die Hummel spielt eine wichtige Rolle beim Bestäuben von Pflanzen. Umso wichtiger, dass Hummeln für diesen Prozess bei Kräften sind. Schwachen Insekten können Tierfreunde auf einem ganz einfachen Weg helfen. » mehr

Pawbo iPuppyGo

31.08.2017

Smarter Tracker und Funkhalsband vorgestellt

Lange Leine und Freilauf waren gestern, der moderne Hund hat Internetanschluss - oder zumindest Bluetooth. Jedenfalls, wenn es nach der Acer-Marke Pawbo geht. Sie zeigt auf der IFA vernetzte Wearables für Hunde. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 04. 2020
14:42 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.