Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

Veranstaltungstipps

Aus dem Leben eines Weltenbummlers

Andreas Martin Hofmeir macht wieder was zum Lachen. Eine Band widmet sich dem musikalischen Werk von Eric Clapton.



Andreas M. Hofmeir
Andreas M. Hofmeir  

Bamberg - Der bayerische Kabarettist und Musiker Andreas Martin Hofmeir macht mit seinem Programm "Kein Aufwand! Teil 2 - Die letzten Jahre" am 7. Februar um 19.30 Uhr in den Haas-Sälen in Bamberg Station. Es war ein fulminantes Comeback, als er 2013 wieder einen Fuß auf eine Kabarettbühne setzte. Seiner Musikkabarettgruppe Star Fours und dem Theaterkabarett "Die Qualkommission" verdankte er zwar bereits einige Auszeichnungen (unter anderem Bronzener Koggenzieher, Kleines Scharfrichterbeil, Goldene Weißwurscht), doch nach ein paar Jahren in der Ernsthaftigkeit zog es ihn wieder zurück ins humoristische Fach. Seitdem erzählt er - von der Presse umjubelt, vom Publikum geliebt - in dem ihm typischen trockenen Stil von seinen tragikomischen Erfahrungen als Tubist und Weltenbummler. In "Kein Aufwand! Teil 2 - Die letzten Jahre" legt Hofmeir noch einen drauf: Im Gepäck hat er diesmal nicht nur seine Tuba Fanny, sondern auch die Trompete Franz und die Posaune Frau Griesmeier. In bester Tradition eines Gerhard Polt oder Karl Valentin erzählt er weitere skurrile und wahre Geschichten aus seinem Leben. Karten gibt es bei uns. Foto: Philippe Gerlach

—————

www.andreas-martin-hofmeir.com

Hits einer Ikone

Nürnberg - Die Eric-Clapton-Tribute-Band Slowhand gastiert am 6. Februar um 20 Uhr im Hirsch in Nürnberg. Eric Clapton ist mittlerweile zur Ikone avanciert. Im "Rolling Stone"-Magazin steht er auf Platz zwei der besten Gitarristen weltweit - nach Jimmi Hendrix. Slowhand spielt seine erfolgreichsten Songs quer durch sein Lebenswerk - von den John Mayall’s Bluesbreakers über Cream und Derek and the Dominos zu Blind Faith bis in die Gegenwart. Die Band interpretiert Songs wie "Sunshine of Your Love", "Layla", "Wonderful tonight", "After Midnight" oder "I shot the Sheriff". Die authentischen Gitarren, Amps und die Hammondorgel sorgen für den originalgetreuen Sound. Stimmgewaltig, intensiv und sicher trägt der Lead-Sänger die Songs vor, die zwei Generationen vor seiner Zeit komponiert wurden. Karten gibt es bei uns.

—————

www.der-hirsch.com

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 02. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bluesbreakers Eric Clapton Gerhard Polt Gitarristen John Mayall Kabarettistinnen und Kabarettisten Karl Valentin Musikalische Werke und Musikstücke Musiker Rolling Stone Songs Tubisten
Bad Elster
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eric Clapton

08.01.2020

In Kürze

Gwennyn gastiert am 26. Januar um 20 Uhr beim Folkclub Isaar im Schützenhaus in Hof/Jägersruh. » mehr

30.12.2019

Liam Gallagher: "Ich empfinde echtes Glück"

Liam Gallagher wurde als Leadsänger der britischen Rockband Oasis bekannt. Nach dem Ausstieg macht er jetzt allein Musik und geht mit seinem zweiten Erfolgs-Album auf Tour. » mehr

Richie Kotzen

05.06.2019

Ein Wunderkind an der Gitarre

Der amerikanische Gitarrist Richie Kotzen gibt ein Konzert in Nürnberg. Und Hot Chocolate ist in Bad Elster zu erleben. » mehr

Deftig, derb und bayerisch

21.01.2020

Deftig, derb und bayerisch

Kabarettist und Schauspieler Markus Langer zeigt sein Programm " Spaßvogel(n)!" am 25. Januar um 20 Uhr im Porzellanikon in Selb. » mehr

Im Zeichen des Irish Folk

08.10.2019

Im Zeichen des Irish Folk

Das "Irish Folk Festival" steigt am 30. Oktober um 20 Uhr in der kleinen Meistersingerhalle in Nürnberg. Das dreistündige Konzert fängt immer mit ruhigen, erdigen und oft mythischen Tönen an. » mehr

Humor auf Bayerisch

21.05.2019

Humor auf Bayerisch

Am 28. Juni um 19.30 Uhr gastiert der bayerische Kabarettist Günter Grünwald mit seinem Programm "Deppenmagnet" im Rosenthal-Theater in Selb. Ist das Kabarett? Ist das Comedy? Ist das ein Einbauschrank? Sein aktuelles Pr... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kaum Klos für die Helden der Straße

Kaum Klos für die Helden der Straße | 03.04.2020 Fichtelgebirge
» 8 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 02. 2020
00:00 Uhr



^