Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

Veranstaltungstipps

Skurrile Geschichten und absurde Lieder

Helmut A. Binser gibt in seiner aktuellen Show Freibier die Schuld. Und irischer Stepptanz lebt in Bad Elster auf.



Helmut A. Binser
Helmut A. Binser  

Bamberg - Der Oberpfälzer Musikkabarettist Helmut A. Binser gastiert mit seinem neuen Programm "Ohne Freibier wär das nie passiert ..." am 16. März um 19.30 Uhr in der Alten Seilerei in Bamberg. Besucher können sich wieder auf allerlei skurrile Geschichten sowie herrlich absurde Lieder freuen. Binser ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig. Es geht auf die 40 zu, eine späte Karriere als Profifußballer scheint immer unwahrscheinlicher zu werden. Dafür gesellt sich ein neuer Freund hinzu, den aber leider nur der Binser sehen kann. Wird er jetzt schon vollkommen narrisch oder ist das bereits die Midlife-Crisis? Das gilt es live auf den Kabarettbühnen Bayerns und Österreichs herauszufinden. Seine Fans lieben ihn für seine lebenslustige, authentische Art und seinen spitzbübischen, hintersinnigen, manchmal bitterbösen und bisweilen philosophischen Humor. Dabei plaudert und singt Binser einfach ganz lässig über sein scheinbar beschauliches Lebensumfeld und beweist mit der ganzen Naturkraft seiner gut gelaunten Persönlichkeit, dass man den Alltag auch einfach mal nur kurios sehen kann. Er ist ein Künstler zum Anfassen, ein geselliger Oberpfälzer, dem die spritzigen Pointen und saukomischen Wortspiele nur so aus dem Mund purzeln. Karten gibt es bei uns. Foto: PR

—————

www.helmut-a-binser.de

Tradition trifft Moderne

Bad Elster - Die Show "Celtic Rhythms of Ireland" ist am 17. März um 19 Uhr im König-Albert-Theater in Bad Elster zu erleben - inszeniert von Startänzer und Choreograf Andrew Vickers. Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu ihren Ausdrucksformen voller Authentizität an. Die Show vermittelt die typisch irische Stimmung. Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit stürmischer und begeisternder Irish-Folk-Musik. Diese Show ist tief verwurzelt in der irisch-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint die besten Tänzer und Musiker der Insel. Karten gibt es im Ticketshop unserer Zeitung.

—————

www.miro-live.de

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 03. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Choreographinnen und Choreografen Humor Lied als Musikgattung Philosophie Profi-Fußballer Stepptanz Ticketshops Traditionen Tänzer
Bad Elster
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Helmut A. Binser

09.03.2019

Skurrile Geschichten und absurde Lieder

Helmut A. Binser gibt in seiner aktuellen Show Freibier die Schuld. Und irischer Stepptanz lebt in Bad Elster auf. » mehr

Wolfgang Buck

10.03.2020

Kuriositäten des fränkischen Dialekts

Wolfgang Buck hat ein neues Programm im Gepäck. Und Selig geht mit Weggefährten auf Tour. » mehr

Irischer und moderner Stepptanz

01.02.2020

Irischer und moderner Stepptanz

Seit 20 Jahren begeistern die Tänzer von "Rhythm of the Dance" ihr Publikum. Auch in diesem Jahr steppen sie mit atemberaubendem Tempo über ausgewählte deutsche Bühnen. » mehr

Stephan Zinner

12.02.2020

Die Zeiten ändern sich

Über Raritäten spricht Kabarettist Stephan Zinner in Schwarzenbach am Wald. Und eine Tanzshow ist in Selb zu bestaunen. » mehr

Widersinnige Meinungen

09.12.2019

Widersinnige Meinungen

Bayreuth - In seinem neuen Programm "Fressefreiheit - Ein Meinungsstresstest" konfrontiert der vielfach preisgekrönte Stand-up-Comedian Ingmar Stadelmann am 15. » mehr

Gepflegter fränkischer Blödsinn

13.09.2019

Gepflegter fränkischer Blödsinn

Die Kabarettreihe "Live im Porzellanikon" holt ab dem Herbst wieder namhafte Kabarettisten nach Selb. Der Startschuss für die neue Saison fällt am 26. Oktober um 20 Uhr im Porzellanikon mit Gerch und Frankensima mit eine... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Scherbenmeer auf der Autobahn A 70/Unterbrücklein

Scherbenmeer auf der A 70 | 28.09.2020 A 70/Unterbrücklein
» 5 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft | 24.09.2020
» 19 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 03. 2019
00:00 Uhr



^