Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

Veranstaltungstipps

Zurück ins wahre Leben

Pegnitz - Django Asül kommt mit seinem Programm "Letzte Patrone" am 9. November um 20 Uhr in die Theaterhalle des Gymnasiums nach Pegnitz. Endlich kehrt Ruhe ein.



Zurück ins wahre Leben
Zurück ins wahre Leben  

Pegnitz - Django Asül kommt mit seinem Programm "Letzte Patrone" am 9. November um 20 Uhr in die Theaterhalle des Gymnasiums nach Pegnitz. Endlich kehrt Ruhe ein. Die Zeit der Ungewissheiten ist vorbei. Die Fakten liegen auf dem Tisch. Die Bundesregierung hat die Implosion Deutschlands auf der Agenda. Und auch der Allerletzte hat kapiert: Europa gibt es nicht. Django Asül zieht daraus den richtigen Schluss: Raus aus dem Makrokosmos. Rein in den Mikrokosmos. Wo andere in die Midlife-Crisis schlittern, verirrt sich Django Asül zurück ins wahre Leben. Doch die Realität verzeiht nichts. Da muss jeder Schuss sitzen. Und irgendwann hat man nur noch eine Patrone. Die letzte Patrone. Im Visier: Das Wesentliche. Doch wer oder was muss in Deckung gehen? Und so bleibt zu befürchten: Es wird ein furioses Finale statt eines geordneten Rückzugs. Django Asül unternahm Mitte der 90er-Jahre erste Schritte in Richtung Kabarett, 1997 startete er sein erstes Bühnenprogramm "Hämokratie". Unzählige Male gastierte er im Fernsehen. Er war außerdem Darsteller unter anderem bei den "Rosenheim Cops" und auch im Münchner "Tatort" hatte er schon mal eine Gastrolle. Karten gibt es bei uns. Foto: PR/Django Asül

-----

www.django-asuel.de

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
08:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Django Asül Gymnasien Ruhe
Pegnitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Django Asül

17.10.2019

In Kürze

Sein Programm "Rückspiegel" zeigt Kabarettist Django Asül am 10. Januar um 19 Uhr beim "4. Münchberger Januarkabarett" in der TVM-Halle in Münchberg. Das Publikum darf sich auf einen Jahresrückblick in gewohnt süffisante... » mehr

Das Jahr im Rückspiegel

12.12.2018

Das Jahr im Rückspiegel

Kabarettist Django Asül präsentiert sein Programm "Rückspiegel" am 10. Januar um 19.30 Uhr im Rosenthal-Theater in Selb. Wer nach vorne fährt, sollte den Blick nach hinten nicht vergessen. Das lernt man schon in der erst... » mehr

Django Asül

29.08.2018

In Kürze

Unter dem Motto "Heimatliebe" dreht sich an diesem Sonntag von 14 bis 17 Uhr beim traditionellen Museumsfest im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel alles rund um die Liebe zum Fichtelgebirge. » mehr

Die Indie-Romantiker His Clancyness.

26.06.2017

Geheimtipps auf der Bühne

Pegnitz - Das Waldstock-Festival in Pegnitz wird dieses Jahr 24 Jahre alt. » mehr

Immer mit der Ruhe

18.11.2017

Immer mit der Ruhe

Kabarettistin Luise Kinseher zeigt ihr aktuelles Programm "Ruhe bewahren!" am 30. November um 20 Uhr in der Bürgergesellschaft in Hof. Ihre To-do-Liste: Publikum unterhalten, Mama anrufen, Klopapier kaufen, neuen, passen... » mehr

Machen klugen und ironisch pointierten Pop: "Von Wegen Lisbeth" gelten derzeit als die nächste Musik-Sensation. Im Juni kommen die Berliner nach Hof und treten als Headliner beim "In.Die.Musik"-Festival auf.

29.05.2017

Von Wegen Lisbeth: "Der Echo-Preis war uns unangenehm"

Der Hype um die Band "Von Wegen Lisbeth" ist riesig. Sänger Matthias Rohde lässt sich trotzdem nicht aus der Ruhe bringen und erzählt, warum er sich nie Ziele gesetzt hat. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochzeitsmesse im Porzellanikon

Hochzeitsmesse im Porzellanikon | 19.01.2020 Selb
» 10 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 10. 2018
08:50 Uhr



^