Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

 

Während des Winterurlaubs Heizung laufen lassen

Im Winter ist im Haus eine besondere Vorsichtsmaßnahme erforderlich, wenn man verreist: Die Heizung sollte an bleiben. Ein Versicherungsexperte erklärt, warum.



Heizen im Urlaub
In der Frostperiode sollte das Haus auch bei Abwesenheit beheizt werden. Die Wasserleitungen könnten sonst einfrieren und in der Folge platzen. Foto: Peter Endig  

Auch wenn die Familie in den Winterurlaub fährt und das Haus leer steht, sollte an kalten Tagen die Heizung laufen. Ansonsten können Wasserleitungen einfrieren und platzen, erklärt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer (IFS) in Kiel.

Das kommt gar nicht so selten vor: Rund 82 Prozent der vom IFS untersuchten Frostschäden wurden in vorübergehend leerstehenden oder unbewohnten Gebäuden festgestellt.

Daher rät das IFS, die Heizung immer so weit aufgedreht zu lassen, dass Leitungen und Rohre nicht einfrieren. Dabei sollte man auch an Wärme für wenig genutzte Räume wie Dachböden oder Kellerräume denken. In nicht beheizten Räumen könne sich sonst auch Schimmel bilden. Denn Feuchtigkeit setze sich an den kalten Wänden ab, erklärt der Tüv Nord.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 12. 2016
05:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Heizungen und Öfen Katastrophen Versicherungsexperten Winterurlaub
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Heizung nicht ausschalten

19.10.2020

Rohre frostfrei halten - so geht es richtig

Der Winter naht, die Temperaturen fallen. Jetzt muss man seine Rohre auf Frost vorbereiten. Ansonsten entsteht ein Schaden - und den zu beheben, kann aufwendig sein. » mehr

Heizkörper entlüften

05.10.2020

Heizung vor dem Winter entlüften

Draußen wird es langsam kühler. Bevor man nun ab und an die Heizung anstellt, sollte man sich erst einmal um die Heizkörper kümmern. Nur so wird es drinnen auch wirklich warm. » mehr

Wartung einer Heizanlage

22.09.2020

Heizung vom Fachmann durchchecken lassen

Die letzten Spätsommertage neigen sich dem Ende, bald beginnt die Heizsaison. Doch bevor man die Heizung anstellt, sollte man sie von einem Fachmann gründlich checken lassen. » mehr

Temperatur regeln

21.09.2020

Vorzüge und Tücken der Fußbodenheizung

Beim Hausbau oder Wohnungssanierung kommt es auf jedes Detail an. Es stellt sich auch die Frage: Fußbodenheizung oder Heizkörper? Experten erklären, worauf es bei der Entscheidung ankommt. » mehr

Heizung aufdrehen

08.09.2020

Rechtzeitig beim Heiztechniker melden

Fällt die Heizung in der kalten Jahreszeit aus, kann es schwierig werden, einen Termin beim Fachmann zu bekommen. Hausbesitzer sollten sich deswegen rechtzeitig kümmern. » mehr

Holzofen

28.07.2020

Alte Holzöfen jetzt austauschen

Bis Ende diesen Jahres müssen rund 2,2 Millionen alte Öfen ausgetauscht oder umgerüstet werden. Aber mit der Modernisierung sollte man nicht bis Dezember warten. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 12. 2016
05:21 Uhr



^