Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

 

«Öko-Test»: Viele Dachdämmungen enthalten bedenkliche Stoffe

Die Experten der Zeitschrift «Öko-Test» haben sich Dach-Dämmstoffe aus konventionellen und nachwachsenden Rohstoffen genauer angesehen. Die Ergebnisse sind eher ernüchternd.



Dachdämmungen im Test
Die Zeitschrift «Öko-Test» hat Dämmstoffe fürs Dach aus nachwachsenden und konventionellen Rohstoffen auf kritische Inhaltsstoffe getestet.   Foto: Nestor Bachmann/dpa-tmn

Ein Großteil der von der Zeitschrift «Öko-Test» geprüften Dämmstoffe für das Hausdach enthält bedenkliche oder umstrittene Inhaltsstoffe.

So fanden sich in 12 der 15 Materialien für die Auf- und Zwischensparrendämmung unter anderem Chrom, Blei und Quecksilber. Drei Produkte enthielten Borverbindungen. Substanzen dieser Stoffgruppe stehen in Verdacht, die Fortpflanzung zu beeinträchtigen. In einem Baustoff wurde das Pestizid Permethrin gefunden.

Die kritisierten Inhaltsstoffe werden teils als Brandschutz eingesetzt, manches nachwachsende Naturprodukt wird damit zum Beispiel vor Insekten bewahrt.

Direkter Körperkontakt ist mit den verbauten Dämmstoffen eher unwahrscheinlich. Die Experten weisen dennoch auf Risiken hin: Bestimmte Stoffe könnten aus den Dämmstoffen ausgasen und Schimmelpilze und andere Mikroorganismen sich beim Einbau in der Raumluft verteilen.

Beim Test der Inhaltsstoffe sind tendenziell Holzfaserprodukte besser, berichtet die Zeitschrift «Öko-Test». Dämmstoffe aus Polyurethan und Schafwolle fallen durch.

Insgesamt wurde dreimal die Note «sehr gut», fünfmal die Note «gut» und zweimal ein «Befriedigend» vergeben. Dreimal reichte es nur für ein «Ausreichend» und jeweils einmal für «mangelhaft» und «ungenügend». Nicht getestet wurde die Wärmewirkung der Dämmstoffe.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 08. 2017
12:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Wärmedämmstoffe Öko-Test
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Dämmmatten

18.11.2019

Welcher Dämmstoff ist wofür besser geeignet?

Eine Dämmung um das Haus hat zwei Vorteile: Sie hält Heizungswärme besser im Haus und die Sonnenwärme draußen. Die Bandbreite der Dämmstoffe aber ist groß - und jeder hat auch einen Nachteil. » mehr

Schimmelige Fugen

24.10.2019

Ökotest: Fugenmasse mit Schimmelstopp im Test

Manche Füllmasse für Badfugen ist mit Fungiziden versetzt, das soll Schimmel eher vermeiden. Die zugesetzten Stoffe sind aber oft gesundheitsbedenklich, zeigt ein Labortest von «Öko-Test». » mehr

Photovoltaikanlage

29.08.2019

Wie Sie die Photovoltaikanlage richtig versichern

Der Schutz einer Photovoltaikanlage ist nicht automatisch in der Wohngebäudeversicherung enthalten. Daher sollten sich private Stromerzeuger über die Möglichkeiten gut informieren. Es lohnt ein Blick auf den Tarifverglei... » mehr

Sonnenschutz

15.07.2019

So bekommen Sie Sonnenmilch wieder aus der Kleidung

Irgendwann ist es passiert: Sonnencreme landet auf dem T-Shirt statt auf der Haut. Wie bekommt man die schmierige Flüssigkeit wieder aus der Kleidung heraus? » mehr

Dämmung

04.07.2019

Dämmstoffe am Haus unterschiedlich dick anbringen

Hitze im Sommer draußen halten und Wärme im Winter drinnen: Das geht in Häusern mit guter Dämmung. Wer seine Immobilie neu dämmen möchte, hat bei den Materialien jedoch die Qual der Wahl. Worauf kommt es an? » mehr

Mücke auf der Haut

27.06.2019

Lieber nicht zu Mückensteckern greifen

Kein mühsames Einsprühen oder Eincremen der Haut und auch kein Zuhängen der Fenster: Mückenstecker sind verlockend praktisch. Doch halten sie auch, was sie versprechen? Und sind sie gesundheitlich unbedenklich? » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 08. 2017
12:30 Uhr



^