Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

 

Mikrowelle reinigen: Zitronenwasser verdampfen lassen

Die Mikrowelle ist ideal zum schnellen Erhitzen von Speisen und Getränken. Mit der Zeit bilden sich an den Wänden des Gerätes allerdings unschöne Ablagerungen. Mit einem einfachen Haushaltsmittel lässt sich der Schmutz effektiv und schonend entfernen.



Mikrowelle
Der Innenraum der Mikrowelle wird mit der Zeit durch Essensreste verschmutzt. Eine sanfte Reinigung mit Zitronenwasser ist eine gute Alternative zu chemischen Mitteln.   Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn) - Starkes Schrubben beim Putzen und aggressive Reinigungsmittel schaden unter Umständen der dünnen Beschichtung im Innenraum einer Mikrowelle. Besser ist es, die stark haftenden, hart gegarten Essensreste aufzuweichen.

Das gelingt in der Mikrowelle ganz einfach: In ein für das Gerät geeignetes Gefäß wird etwas Wasser mit Zitrone gegeben und ohne Deckel erwärmt, rät die Verbraucher Initiative. Der sich freisetzende Dampf löst den Schmutz so gut, dass man ihn anschließend recht gut wegwischen kann. Die Alternative sind entsprechend für die Mikrowelle ausgewiesene Reinigungsmittel.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2018
04:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Garen Reinigungsartikel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Mikrofasertuch

18.11.2019

Mikrofasertücher nicht in Trockner geben

Mit Mikrofasertücher kann Verunreinigungen teils auch ohne Einsatz aggressiver Reinigungsmittel von Oberflächen entfernen. Aber wie reinigt man die Tücher richtig? » mehr

Unbesorgt zugreifen

23.10.2019

Fast alle Geschirrspülmittel sind gut

In einem Test von Geschirrspülmitteln sind Tabs und Pulver gleichauf - die Noten sind überwiegend gut. Vorn liegen vor allem Eigenmarken, am Tabellenende die teureren Markenprodukte. » mehr

Herdplatte

16.09.2019

Feuchtes Tuch auf Kochfeld mit Eingebranntem legen

Damit eingebranntes Essen auf einem Glaskeramik-Kochfeld keine dauerhaften Spuren hinterlässt, sollte man es gleich reinigen. Aber was hilft am besten gegen die hartnäckigen Flecken? » mehr

Entfernen von Kalk

26.08.2019

Kalklöser im Bad über Nacht einwirken lassen

Gegen Kalk an Waschbecken und Badewanne versprechen handelsübliche Kalkreiniger schnelle Abhilfe. Einmal aufsprühen und abwischen reicht bei dicken Kalkverkrustungen jedoch nicht. » mehr

Auf die Dosierung kommt es an

08.07.2019

Reicht sauber oder muss es rein sein?

Über kaum etwas kann man sich so herrlich streiten wie über die Sauberkeit im Haushalt. Was aber sagen eigentlich Experten dazu: Wie sauber sollte sauber sein? » mehr

Putzen

08.07.2019

Vergraute Fliesenfugen mit Wiener Kalk reinigen

Gegen verschmutzte Fugen zum Beispiel im Bad kann ein spezielles Reinigungsmittel helfen - das aus Stein besteht. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2018
04:57 Uhr



^