Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

 

Qualität beim Möbelkauf wichtiger als der Preis

Langlebigkeit und Design statt billige Verarbeitung - Deutsche tendieren laut einer neuen Erhebung dazu, mehr Geld in Möbel von guter Qualität zu investieren. Auch das Aussehen und eine für die Umwelt schonende Produktion ist vielen Käufern wichtig.



Möbelkauf
Qualität statt Billigware: Diese Prioritäten setzen Käufer laut einer Umfrage.   Foto: Oliver Berg/dpa

Qualität und Aussehen vor Preis: Das wichtigste Kriterium beim Möbelkauf ist für drei Viertel der Menschen in Deutschland die Qualität. 75 Prozent gaben an, dass sie das stark beachteten. Das Design erreicht 64 Prozent.

Der Preis ist für nur circa 51 Prozent der Befragten ein starkes Auswahlkriterium. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Kantar TNS.

Experten gehen schon länger davon aus, dass die Einrichtung des Zuhauses in Zeiten von Unsicherheit und Krisen in der Welt etwas mehr im Fokus steht.

Für 44 Prozent ist außerdem eine umweltfreundliche Produktion sowie für rund 32 Prozent die Herkunft des Möbels wichtig, wobei mit dem Hinweis «Made in Germany» vier von fünf aller Befragten eine hohe Qualität verbinden. Allerdings wären nur knapp 18 Prozent bereit, für ein Möbel aus deutscher Herkunft deutlich mehr zu bezahlen, und 31 Prozent würden ein wenig mehr ausgeben.

Für die Studie im Auftrag des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie wurden vom 30. November bis 5. Dezember 1010 Verbraucher ab 14 Jahren befragt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 01. 2018
12:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Design Preise Produktion und Herstellung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Häuserreihe

24.10.2019

Sonderabschreibung für Vermieter nur für neue Immobilien

Anreiz für Vermieter: Wer Wohnraum schafft, kann zeitlich beschränkt Aufwendungen gewinnmindernd geltend machen. Damit die Sonderabschreibung anerkannt wird, müssen Käufer den Kalender im Blick haben. » mehr

Wohnungsbau

15.07.2019

Vermieter werden beim Wohnungsneubau steuerlich gefördert

Auch in ehemaligen Fabrikgebäuden oder ungenutzten Dachgeschossen können neue Wohnungen entstehen. Vermieter sollen in den Jahren nach der Anschaffung Sonderabschreibungen in Anspruch nehmen können. Was müssen sie beacht... » mehr

Becher von Sieger by Fürstenberg

29.03.2019

Schicke Produkte für Zubereitung und Verzehr von Eiern

Wenn sich Designer neue Produkte rund um das Zubereiten und den Verzehr von Eiern ausdenken, nehmen sie als Vorlage gerne - genau, das Ei. Aber auch viele ungewöhnliche Ideen gibt es auf dem Markt - etwa der Eigelb trenn... » mehr

Trenn-WC Save!

18.03.2019

Die Toilette wird Hightech- und Designerprodukt

Moderne Toiletten sind längst ein Hightech-Produkt: Dusch-WCs waschen und föhnen untenrum. Sie haben hinterlegte Nutzungsprofile, wärmen den Sitz auf Wunschtemperatur vor und saugen Gerüche ab. Nun könnte eine neue Toile... » mehr

Saugroboter von AEG

27.02.2019

Stolze Preise, mäßige Leistung bei Saugrobotern

Sich zurücklehnen und den Saugroboter die Arbeit machen lassen. Das klingt traumhaft, doch die Leistung vieler Geräte ist nicht sonderlich überzeugend, noch dazu haben sie einen stolzen Preis. » mehr

Kaffeehausstuhl 214

21.01.2019

Minimalismus und schlichtes Möbeldesign gefragt

Weniger ist mehr - auf dieses Motto des Minimalismus setzen derzeit viele Möbeldesigner. So kommen schnörkellose und einfach gestaltete Möbel in den Handel. Das ist zum einen eine Hommage an Klassiker im Bauhausstil. Es ... » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 01. 2018
12:52 Uhr



^