Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

 

Für Parkettböden im Wohnzimmer weicheres Holz möglich

Die Wahl des Parkettbodens ist nicht nur eine ästhetische Frage, sondern hängt immer auch von der jeweiligen Raumnutzung ab. Wird der Fußboden nicht so stark beansprucht, sind auch weichere Holzarten einsetzbar.



Zimmer mit Parkettboden
Für einen Parkettboden im Wohnzimmer können auch weichere Holzarten zum Einsatz kommen.   Foto: Thomas Neumann

Parkettböden im Wohn- und Schlafzimmer können aus weicherem Holz bestehen. In den stärker durch Laufwege beanspruchten Räumen wie Flur, Eingangsbereich oder Küche sollten härtere Holzarten bevorzugt werden, rät Michael Schmid, Vorsitzender des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie.

Eiche, Ahorn oder Buche zählen zu den harten Holzarten. Weniger frequentierte Zimmer können etwa mit Kirschbaum, Fichte und Kiefer belegt werden. Die Widerstandsfähigkeit eines Parkettbodens wird in der Maßeinheit Brinell angegeben. Sehr harte Hölzer haben Werte von 40 und mehr.

Gemessen wird der Brinellwert auf Basis eines Experiments des schwedischen Ingenieurs Johan August Brinell: Wenn eine Stahlkugel mit einem Durchmesser von zehn Millimetern auf Holz fällt, hinterlässt sie eine Kerbe. Je kleiner die Kerbe, desto härter ist das Holz und damit desto größer der Brinell-Wert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 07. 2018
12:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eichen Fußböden und Fußbodenbeläge Holz Maßeinheiten Michael Schmid Schlafzimmer Wohnzimmer Ästhetik
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Kommode und Schränke

12.07.2018

Was heißt ein steigender Eichenholz-Preis für den Möbelkauf?

Eiche rustikal ist unmodern? Von wegen! Die Holzart erlebt seit Jahren einen Höhenflug im Handel für Möbel und Fußböden. Die Nachfrage ist so groß, dass es Lieferengpässe gibt und nun auch die Preise für die Kunden steig... » mehr

Holzstapel im Garten

12.12.2017

Brennholz: Eiche muss bis zu drei Jahre lagern

Wer frisches Brennholz kauft, sollte auf die Holzsorte achten. Sie ist entscheidend für die Dauer der Lagerung. Denn einige Sorten benötigen mehr Zeit zum Trocknen als andere. » mehr

Radiergummi

14.02.2019

Mit Radiergummi gegen Spuren auf dem Holzboden

Bei hässlichen Streifen auf dem Fußboden muss nicht gleich zu harten Reinigungsmitteln gegriffen werden. Manchmal helfen ganz einfache Tricks. » mehr

Glübirne

22.03.2019

Vermisst noch jemand die Glühlampe?

Vor einem Jahrzehnt wurde das Ende der Glühlampe eingeläutet. Mit der Gemütlichkeit war es in vielen deutschen Wohnzimmern erstmal vorbei. Hat sich die Entscheidung dennoch bewährt? » mehr

Matratze

21.01.2019

Schlafzimmer im Winter regelmäßig lüften

Zu viel Luftfeuchtigkeit begünstigt die Schimmelbildung. Das gilt auch für das heimische Schlafzimmer und insbesondere für die Matratze. Regelmäßiges Lüften und Luftentfeuchter können Abhilfe schaffen. » mehr

Wenig Reize

24.12.2018

Wie sollte ich mein Schlafzimmer einrichten?

Weniger ist mehr - diese Regel gilt vor allem bei der Einrichtung des Schlafzimmers. Aber für einen erholsamen Schlaf gilt es auch, die wenigen Möbel gut überlegt aufzustellen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 07. 2018
12:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".