Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

 

Wieder KfW-Fördermittel für barrierefreie Badezimmer

Hindernisse und Gefahren erschweren in klassischen Badezimmern den Alltag von Senioren. Ab einem bestimmten Alter ist daher ein Umbau sinnvoll. Dafür können jetzt wieder Zuschüsse bei der KfW-Förderbank beantragt werden.



Badezimmer-Umbau
Wer den barrierefreien Umbau seines Badezimmers plant, kann wieder eine KfW-Förderung beantragen.   Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)

Wer sein Badezimmer barrierefrei umbauen möchte, kann wieder Fördermittel einplanen. Über das Programm «Altersgerecht Umbauen» der KfW-Förderbank lassen sich Zuschüsse für den Umbau beantragen. Darauf weist die Aktion Barrierefreies Bad hin.

Für den Umbau eines Bades beträgt der Zuschuss zehn Prozent der förderfähigen Baukosten, maximal 5000 Euro. Im Rahmen größer angelegter altersgerechter Umbauten im gesamten Haus oder der Wohnung sind bis zu 6250 Euro Förderung möglich.

Beantragen können die Gelder Besitzer von privaten Immobilien, aber auch Mieter. Letztere müssen aber die Zustimmung ihres Vermieters für bauliche Veränderungen einholen. Bewilligt wird der Zuschuss, wenn die Maßnahmen den technischen Mindestvoraussetzungen entsprechen und von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.

Laut Kfw stehen für 2018 insgesamt 75 Millionen Euro zur Verfügung. Die Zuschüsse sollen älteren Menschen einen möglichst langen Verbleib zu Hause ermöglichen. Auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Familien mit Kindern sollen von solchen Umbauten profitieren.

Wichtig: Der Förderantrag muss vor Beginn der Umbauten und Sanierungen gestellt werden. Möglich ist das online im KfW-Zuschussportal . Die Zusage erhalte man «innerhalb weniger Augenblicke», so die Förderbank.

Informationen zu den Fördermöglichkeiten erhalten Hausbesitzer auch unter der kostenfreien Servicenummer 0800 539 9002.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 08. 2018
12:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Badezimmer Förderbanken KfW Bankengruppe Senioren Vermieter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wandabläufe geben mehr Raum

21.08.2019

Wandabläufe geben kleinen Bädern mehr Raum

In den kleinsten Badezimmern kann man sich gerade mal umdrehen zwischen Toilette, Waschbecken und Dusche. Neue Technologien ermöglichen, hier wertvollen Platz einzusparen. » mehr

Einbruchschutz finanzieren

30.07.2018

Wie Eigentümer Einbruchschutz finanzieren können

Wer seine Immobilie sicher gegen Einbruch machen will, muss unter Umständen tief in die Tasche greifen. Doch ganz alleine brauchen Eigentümer die finanzielle Last nicht schultern: Für viele Maßnahmen gibt es vergünstigte... » mehr

Beschädigte Fliese auswechseln

31.07.2019

Kaputte Fliese mit diamantbestücktem Fräser entfernen

Einzelne kaputte Fliesen im Badezimmer oder in der Küche lassen sich gut selbstständig auswechseln. Die DIY Academy gibt Hinweise und Tipps wie das Heimwerken gelingt. » mehr

Im Trend

22.07.2019

Die frei stehende Badewanne

Eine frei stehende Badewanne braucht andere Wasserzu- und -abläufe als eine Eckwanne, nicht selten muss im Altbau dafür ein Bodenpodest her. Was Hausbesitzer sonst noch vor dem Badumbau wissen müssen. » mehr

Baukindergeld läuft aus

04.09.2019

Baukindergeld läuft Ende 2020 aus

Den Antrag auf Baukindergeld sollten Eltern, die ein Eigenheim bauen oder kaufen, nicht mehr lange aufschieben. Denn viel Zeit bleibt nicht mehr, um von dem Fördergeld zu profitieren. Voraussichtlich wird es schon Ende d... » mehr

Markise auf dem Balkon

20.09.2019

Vermieter muss Markisen zustimmen

Wer sich eine Markise auf den Balkon bauen will, der muss den Vermieter erst nach Erlaubnis fragen, denn das Anbringen einer solchen Anlage greift in die Unversehrtheit des Gebäudes ein. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 08. 2018
12:27 Uhr



^