Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

 

Bei Shisha-Konsum zu Hause CO-Melder installieren

Eine Shisha kann man auch zu Hause rauchen. Allerdings sollte ein spezieller CO-Melder vorhanden sein. Ansonsten kann der Konsum schnell lebensgefährlich werden.



Shisha
Der Konsum einer Wasserpfeife in den eigenen vier Wänden kann zur Lebensgefahr werden, wenn kein Warnmelder für Kohlenmonoxid (CO) vorhanden ist.   Foto: Christian Charisius

Wer zu Hause eine Wasserpfeife raucht, sollte einen Warnmelder für Kohlenmonoxid (CO) installieren. Dazu rät die Prüforganisation Dekra.

Werden die Shishas über längere Zeit in einem schlecht belüfteten Raum verwendet, kann es sein, dass sich das farb-, geruch- und geschmacklose Gas ansammelt und zur tödlichen Gefahr wird. Es setzt sich beim Verglühen der Shisha-Kohle frei. Daher ist es auch wichtig, beim Shisha-Rauchen immer auf eine gute Belüftung des Raumes zu achten.

Der CO-Melder sehen ähnlich aus wie übliche Rauchmelder an der Decke. Sie werden aber auf der Höhe installiert, auf der man üblicherweise im Zimmer einatmet. Ihre elektrochemischen Sensoren überprüfen durchgehend den CO-Gehalt in der Raumluft. Bei einem erhöhten Wert gibt das Gerät einen lauten Alarmton von sich.

CO-Melder warnen auch vor ausströmendem Kohlenstoffmonoxid bei defekten oder mangelhaften Heizungen, Gasthermen, Kohleöfen und offenen Kaminen. Erste Anzeichen einer CO-Vergiftung sind Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit. Sie kann tödlich sein.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2019
12:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dekra AG Lebensgefahr Sicherheitsmaßnahmen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Asche auf einem Grill

03.05.2018

Asche nach Grillen richtig entsorgen

Die Asche vom Grill birgt noch nach mehreren Tagen eine Gefahr. Schon ein leichter Windstoß reicht aus, damit die glühenden Kohlereste einen Brand auslösen. Experten raten daher zu Sicherheitsmaßnahmen. » mehr

Grillen im Winter

21.12.2018

Beim Wintergrillen heißen Kohlegrill nicht ins Haus holen

Viele Grillfreunde schmeißen auch im Winter gern Fleisch und Würstchen aufs Rost. Doch Vorsicht: Selbst wenn die Kälte noch so sehr plagt - der Kohlegrill sollte sich niemals in Hausnähe befinden. » mehr

Flexschlauch

01.11.2018

Chlorid-Reiniger schadet Schläuchen für Trinkwasseranschluss

Flexschläuche - auch als Panzerschläuche bekannt - sind nach Untersuchungen von Experten häufig für Wasserschäden im Haus verantwortlich. Die Dekra hat sich 80 Schadensfälle im Detail angeschaut und macht unter anderem P... » mehr

Den Schildern folgen

06.08.2018

Vorgaben zu Rettungswegen in der Wohnung

Hand aufs Herz: Wann hat man sich zuletzt überlegt, wie man bei einem Brand aus dem Haus kommt? Schwierig wird das vor allem, wenn der Weg zur und durch die Tür versperrt ist. Aber keine Sorge: Es gibt einen zweiten Rett... » mehr

Thermometer

24.07.2018

Tipps für den Hitzetag - von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Die hohen Temperaturen machen manch einem zu schaffen. Doch auch richtig heiße Tage kann man mit ein bisschen Vorbereitung ganz gut überstehen. Diese Tipps helfen von früh bis spät. » mehr

Heizöltank

12.07.2018

Manche Öltanks müssen regelmäßig geprüft werden

Ist der Heizöltank noch dicht? Das müssen Verbraucher regelmäßig prüfen lassen, falls ihr Tank eine bestimmte Größe überschreitet, in die Erde eingelassen ist oder in einem Wasserschutzgebiet betrieben wird. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2019
12:33 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".