Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

 

Fassadenpflanzen kühlen das Haus im Sommer

Kletterpflanzen verschönern nicht nur Fassaden, sondern tragen auch zur Kühlung der Innenräume im Sommer bei. Von Vorteil sind Gewächse, die im Winter ihr Laub verlieren.



Fassadenbegrünung mit wildem Wein
Eine Fassadenbegrünung - etwa mit Wildem Wein - kann die Innenräume im Sommer etwas herunterkühlen.   Foto: Andrea Warnecke

Fassadenbegrünung etwa mit Efeu kann dazu beitragen, im Sommer die Temperatur im Haus zu mindern. Die Kühlung der Innenräume werde auf natürliche Weise unterstützt, erklären die Energieberater der Verbraucherzentrale Thüringen.

Zum Einsatz kommen Kletterpflanzen, die entweder von selbst nach oben wachsen oder ein Gerüst als Hilfe brauchen. Hausbesitzer müssen prüfen, ob die Pflanzenart zur Fassade des Gebäudes passt.

Wichtig: Einige Kletterpflanzen sind immergrün, andere Gewächse wie Wein verlieren im Herbst ihre Blätter - Letzteres ist für die Fassadenbegrünung besser. Denn wenn immergrüne Pflanzen die Wand verschatten, verhindert dies im Winter den Wärmegewinn durch die Sonne, wie die Experten erläutern.

Die Begrünung der Hausfassade ist jedoch mit Arbeit verbunden. Efeu oder Wein muss regelmäßig zurückgeschnitten werden - das ist in der Höhe oft nur mit viel Aufwand möglich. Fenster sollten freigehalten werden, da sonst Kleintiere in die Räume gelangen können.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2019
12:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fassaden Klimaanlagen Sommer Wein Winter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Weißwein

15.04.2019

Verschüttete Getränke auf Holz umgehend aufwischen

Wein auf dem Tisch, Wasser auf dem Regal: Egal welche Flüssigkeit auf der Holzoberfläche landet, sie können alle unschöne Flecken hinterlassen. Wie bekommt man die wieder heraus? » mehr

Fertiggarage

10.05.2019

So bleibt die Fertiggarage lange ohne Schäden

Das Auto trägt den Winter über Streusalz und Dreck in die Garage. Ein Frühjahrsputz und etwas Pflege tut ihr nun gut. Bei Fertiggaragen aus Beton sollten Besitzer auch die Lücke zwischen Einfahrtskante und Hofpflaster pr... » mehr

Thermometer

24.07.2018

Tipps für den Hitzetag - von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Die hohen Temperaturen machen manch einem zu schaffen. Doch auch richtig heiße Tage kann man mit ein bisschen Vorbereitung ganz gut überstehen. Diese Tipps helfen von früh bis spät. » mehr

Rauhautfledermaus

17.12.2018

Warum Sie beim Holzstapel auf Fledermäuse achten sollten

Wer im Winter einen Kamin nutzt, hat meist auch einen Holzstapel in der Nähe des Hauses. Beim Griff zu den Holzscheiten gilt jetzt aber besondere Vorsicht: Fledermäuse könnten hier überwintern. » mehr

Baugerüst vor dem Haus

12.07.2018

Gerüst vor dem Haus: Was Mieter wissen müssen

Kaum hat der Sommer begonnen, wird vor dem Haus ein Baugerüst aufgebaut. Was manche Mieter ärgert, ist mitunter notwendig, denn einige Arbeiten am Haus lassen sich nicht anders ausführen. Ganz machtlos sind Mieter aber n... » mehr

Bioabfälle

12.06.2018

So vemeidet man im Sommer müffelnde Mülltonnen

Die schönen Sommertage haben auch Nachteile: Die Hitze lässt den Müll schneller gären, es stinkt aus den Tonnen. Dagegen helfen Zeitungspapier, Back- und Kaffeepulver. Und vor allem eines: regelmäßiges Raustragen. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 03. 2019
12:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".