Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

 

Heimwerker sollte Parkett nur einmal abschleifen

Vieles lässt sich in Eigenregie reparieren und renovieren - dazu gehört auch das Abschleifen des zerkratzten Parkettbodens. Aber man sollte es nicht zu häufig selbst machen, betonen DIY-Experten.



Ein Handwerker schleift Parkett
Parkett lässt sich mehr als nur einmal abschleifen - allerdings nur im Millimeterbereich.   Foto: Kai Remmers/dpa-tmn

Parkett lässt sich mehrfach überarbeiten - aber besser nicht von Laien. Das rät die Heimwerker-Schule DIY-Academy. Zwar lässt sich der Boden mehr als nur einmal abschleifen, um Kratzer und Flecken zu entfernen - allerdings nur im Millimeterbereich.

Die Gefahr, dass Laien zu viel wegnehmen und den Boden damit auch zerstören, ist daher hoch. Wie häufig Parkett sich abschleifen lässt, hängt von der Stärke der Laufschicht ab, erläutert der Verband der Deutschen Parkettindustrie . Diese Schicht sei bei Mehrschichtparkett zwischen 2,5 und 6 Millimeter dick, bei Massivparkett bis zu 22 Millimeter.

In der Regel werden jeweils 0,5 Millimeter der Nutzschicht abgetragen. Der Verband erläutert, dass bei vier Millimetern Stärke der Boden bis zu zweimal aufgearbeitet werden kann und immer noch eine ausreichend dicke Laufschicht übrig sei.

Gleiches gilt auch für Wasserflecken auf dem Boden, Risse im Holz oder Abplatzungen: Hier sollte man besser einen Profi zurate ziehen, rät die DIY Academy.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
15:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Verbände
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Wann kaufe ich den Weihnachtsbaum?

25.11.2019

Wann kaufe ich den Weihnachtsbaum?

Ohne ihn ist Weihnachten nicht Weihnachten: Der Verkauf der Weihnachtsbäume startet. Aber sollte man jetzt schon zuschlagen? Und wie stellt man es an, dass er nicht schon vor dem Fest schlapp macht? » mehr

E-Ladestation installieren

20.09.2019

Wohnungseigentümer müssen E-Auto-Ladestation beschließen

Stellplätze in Wohnungseigentümergemeinschaften sind fast immer Gemeinschaftseigentum. Die Installation einer E-Auto-Ladestation greift in das gesamte Eigentum ein und muss daher durch eine Abstimmung genehmigt werden. » mehr

Gemeinsam bauen

26.08.2019

Was bei der Gründung einer Baugenossenschaft gilt

Gemeinsame Werte statt maximaler Profit: Genossenschaften sollen ihre Mitglieder fördern. Welche Besonderheiten die Rechtsform ansonsten bereithält - von der Pflicht-Mitgliedschaft bis zur Finanzierung. » mehr

Müll

24.06.2019

Wie bleiben Bio- und Mülltonne frei von Insekten?

Gerade im Sommer schwirren um die volle Mülltonne schon mal Insekten herum. Was tun? Zunächst einmal sollten die Behälter nicht in der Sonne aufgestellt werden. Aber auch einfache Hausmittel helfen. » mehr

Kartons im Altpapier

09.01.2019

Wenn Kartons die Altpapier-Tonne verstopfen

Klamotten, Bücher, Lebensmittel kann man bequem online bestellen und sich an die Wohnungstüre liefern lassen. Das macht sich auch in der Altpapiertonne bemerkbar, wo die Kartons landen. Die kommunalen Müllentsorger haben... » mehr

Klingelschilder

18.10.2018

Streit um Namen an Türklingel - Verstoß gegen die DSGVO?

Kuriose Auswüchse der neuen DSGVO? Das Namensschild an der Türklingel könnte plötzlich die Privatsphäre des Mieters verletzen. Datenschützer halten das für unsinnig. Eigentümer-Verbände fordern Klarheit vom Gesetzgeber. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 11. 2019
15:19 Uhr



^