Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

 

Bilderrahmen aufpeppen

Heimwerken und Basteln ist nicht Ihre Stärke? Es gibt aber so denkbar einfache kreative Ideen, die gelingen auch Ihnen. Etwa das «paint dipping».



Bilderrahmen aufpeppen
Nur ein Teil der Bilder wird in Farbe getaucht - so einfach kann man eine ungewöhnliche Wanddekoration gestalten.   Foto: Schöner Wohnen Farbe/DIY Academy/dpa-tmn

Schon eine kleine Veränderung in der Dekoration kann einem Raum eine neue Wirkung geben. Dafür muss man vielleicht noch nicht einmal in den Bau- oder Bastelmarkt fahren. Haben Sie denn noch alte Farbreste zu Hause?

Damit lässt sich einem Bilderrahmen und dem Foto darin ein besonderer Look geben - und zwar, indem man sie teilweise in die Farbe taucht. Etwa so, wie man Chips in den Dip tunkt. Diese Technik nennt sich daher auch «paint dipping».

Vorher sollte man den Rahmen an der gewünschten Farbkante sorgfältig mit Malerkrepp abkleben, rät die DIY Academy in Köln. Das sorgt hinterher für eine akkurate Kante. Die Farbe nach dem Eintauchen abtropfen und trocknen lassen. Etwa, indem man das Bild auf Holzleisten legt, so dass der Rahmen nicht an der Unterlage festklebt.

Auf diese Weise lassen sich viele andere Dekorationen und auch Haushaltsgegenstände wie beispielsweise ein Kochlöffel oder Schüsseln farbig gestalten.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 04. 2020
05:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bau Heimwerken Technik
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Mehr zum Thema
Erholung in einer Hängematte

vor 18 Stunden

Wenn der Sommerurlaub daheim stattfindet

Auch wenn der Tourismus langsam wieder anläuft: Viele Urlaubsreisen fallen wegen der Corona-Krise ins Wasser. Wer es sich leisten kann, hübscht stattdessen den eigenen Garten auf. » mehr

Spraydosen richtig lagern

19.12.2019

Spraydosen im Winter richtig lagern

Damit Enteisungs-, Deko- oder Farbsprays auch im Winter sofort genutzt werden können, brauchen sie meist warme Temperaturen. Auf den Inhalt der Dosen kommt es dabei an. » mehr

Beschädigte Fliese auswechseln

31.07.2019

Kaputte Fliese mit diamantbestücktem Fräser entfernen

Einzelne kaputte Fliesen im Badezimmer oder in der Küche lassen sich gut selbstständig auswechseln. Die DIY Academy gibt Hinweise und Tipps wie das Heimwerken gelingt. » mehr

Corona-Krise auf der Baustelle

04.05.2020

Auf der Baustelle: Wenn Arbeiten ins Stocken geraten

Trotz Corona-Krise wird auf den meisten Baustellen gearbeitet. Doch an manchen Stellen kommt es bereits zu Verzögerungen. Bauherren müssen aufpassen, dass die Firmen die Krise nicht als Vorwand nutzen. » mehr

Bauunterlagen

03.01.2020

Wohnungstausch kann sich eher lohnen als Teilung

Die Teilung einer großen Wohnung im Alter hat mehrere Vorteile - vor allem, dass man mit Mieteinnahmen die Rente aufbessert. Aber die finanziellen und rechtlichen Hürden können zu groß sein. » mehr

Mit einem freien Architekten bauen

15.04.2020

Architekten-Honorar im Vertrag regeln

Ein Architektenvertrag bietet Planungssicherheit. Bauherren sollten jedoch auch das Honorar genau festlegen, das ein freier Architekt bekommt. Denn derzeit gibt es da einen rechtlichen Schwebezustand. » mehr

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 04. 2020
05:18 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.